Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Auffahrunfall unter Leitkrafträdern
Blaulicht Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Auffahrunfall unter Leitkrafträdern

Am Montag, 24.06.2019, 07.30 Uhr, ereignete sich in der Talstraße in Krumbach ein Auffahrunfall zwischen zwei Leichtkrafträdern.
Ein 17-Jähriger befuhr mit seinem Zweirad die Talstraße in südlicher Richtung. Da Fußgänger den dortigen Fußgängerüberweg nutzen wollten, hielt er an. Ein ihm nachfolgender, 16-jähriger, Zweiradfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr in das Leichtkraftrad des 17-Jährigen. Der 16-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Er begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 250 Euro.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...