Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: 23-Jähriger berauscht mit Pkw unterwegs
Marihuana Joint
Symbolfoto: © William Casey - Fotolia

Senden: 23-Jähriger berauscht mit Pkw unterwegs

Gestern Abend, am 24.06.2019. wurde bei einer Verkehrskontrolle in der Grillparzerstraße in Senden ein 23-jähriger Pkw-Fahrer überprüft.
Dabei bemerkten die Beamten der Polizeiinspektion Weißenhorn drogentypische Auffälligkeiten bei ihm, worauf ein Drogenschnelltest positiv auf Marihuana reagierte. Hierauf gab der 23-Jährige schließlich an, in den letzten Tagen einen Joint konsumiert zu haben. Anschließend wurde eine Blutentnahme bei dem jungen Mann durchgeführt, dessen Ergebnis der Auswertung in den nächsten Tagen erwartet wird. Dem 23-Jährigen droht nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro, sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...