Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: 20-Jähriger schlägt in Unterkunft Mitarbeiter der Security
Faust Schlagen
Symbolfoto: Artem Furman - Fotolia

Senden: 20-Jähriger schlägt in Unterkunft Mitarbeiter der Security

Gestern Vormittag schlug ein 20-jähriger Bewohner einer Unterkunft in der Römerstraße in Senden einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mehrmals mit der Faust gegen den Oberkörper.
Vorausgegangen war eine verbale Streitigkeit, deren genaue Ursache noch ermittelt werden muss. Die Beamten der Polizeistation Senden leiteten ein Strafverfahren gegen den 20-Jährigen ein. Der Sicherheitsdienstmitarbeiter wurde leicht verletzt.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...