Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: E-Bike-Fahrerin und 14-jähriger Radler kollidieren
Fahrrad
Symbolfoto: lanarusfoto - Fotolia

Burgau: E-Bike-Fahrerin und 14-jähriger Radler kollidieren

Ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Radfahrern ereignete sich am vergangenen Dienstagmittag, 25.06.2019, in Burgau.
Eine 52-Jährige, die mit ihrem E-Bike auf der Anton-Günther-Straße in östlicher Richtung unterwegs war, wollte nach rechts in die vorfahrtsberechtigte Maria-Theresia-Straße einbiegen. Ein 14-jähriger Schüler fuhr zur gleichen Zeit widerrechtlich auf dem linken Gehweg der Maria-Theresia-Straße in Richtung Stadtmitte. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Radfahrer.

Die 52-Jährige, die einen Fahrradhelm trug, wurde leicht verletzt, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug

Pfronten: 19-Jähriger prallt mir Motorrad gegen Hauswand

Am 24.08.2019, gegen 18.00 Uhr, verlor ein 19-jähriger Biker in Pfronten, im Kurvenbereich des Röfleuter Weg, die Kontrolle über seine Maschine und schleuderte gegen eine ...

Marlies Saure Biberach gefunden

80-jährige Vermisste aus Biberach wurde angefunden

Die seit Samstag, 24.08.2019, gegen 14.30 Uhr aus einem Altenheim in Biberach vermisste 80 Jahre alte Frau wurde aufgefunden. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung ...