Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Führerschein nicht umgeschrieben – Fahren ohne Fahrerlaubnis
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Lauingen: Führerschein nicht umgeschrieben – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein, war ein 20-Jähriger mit seinem Auto am 29.06.2019 gegen 01.15 Uhr auf der Ludwigstraße in Lauingen unterwegs.
Er wurde von einer Streifenbesatzung der Dillinger Polizei kontrolliert. Der seit zwei Jahren in Deutschland wohnhafte Kosovare zeigte den Beamten einen kosovarischen Führerschein. Diesen hätte er nach einem halben Jahr Aufenthalt im Bundesgebiet allerdings in einen Deutschen umschreiben lassen müssen. Die Weiterfahrt wurde dem 20-Jährigen untersagt und er wurde wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Anzeige