Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Sicherheitsdienst stellt Drogen bei 29-Jährigem fest
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Sicherheitsdienst stellt Drogen bei 29-Jährigem fest

Ein beauftragter Sicherheitsdienst führte am späten Freitagabend, dem 28.06.2019, an einem Sportplatz in der Augsburger Straße in Offenhausen eine Personenkontrolle durch.
Ein 29-jähriger portugiesischer Staatsangehöriger ließ bei der Kontrolle ein Tütchen zu Boden fallen. In dem Tütchen befanden sich mehr als 6 Gramm Marihuana. Gegenüber der herbeigerufenen Polizeistreife räumte der Beschuldigte ein, dass es sich um sein Tütchen handelte. Ein Strafverfahren wegen Besitz von Betäubungsmitteln wurde durch die Polizei Neu-Ulm eingeleitet.

Anzeige
WhatsApp chat