Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Sicherheitsdienst stellt Drogen bei 29-Jährigem fest
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Sicherheitsdienst stellt Drogen bei 29-Jährigem fest

Ein beauftragter Sicherheitsdienst führte am späten Freitagabend, dem 28.06.2019, an einem Sportplatz in der Augsburger Straße in Offenhausen eine Personenkontrolle durch.
Ein 29-jähriger portugiesischer Staatsangehöriger ließ bei der Kontrolle ein Tütchen zu Boden fallen. In dem Tütchen befanden sich mehr als 6 Gramm Marihuana. Gegenüber der herbeigerufenen Polizeistreife räumte der Beschuldigte ein, dass es sich um sein Tütchen handelte. Ein Strafverfahren wegen Besitz von Betäubungsmitteln wurde durch die Polizei Neu-Ulm eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...