Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Mit E-Scooter ohne Versicherungsschutz unterwegs
E-Scooter Fahren
Symbolfoto: Akaberka - Fotolia

Illertissen: Mit E-Scooter ohne Versicherungsschutz unterwegs

Die Fahrerin eines E-Scooters wurde von der Polizei in Illertissen aufgehalten und sieht nun einem Strafverfahren entgegen.
Am Freitagabend, um 22.50 Uhr, wurde eine 38-jährige Verkehrsteilnehmerin im Bereich der Lessingstraße / Von-Kleist-Straße durch Beamte der Polizeiinspektion Illertissen zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Sie war mit einem Elektroscooter unterwegs, welcher eine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h aufwies. Da kein gültiger Versicherungsvertrag für den Scooter bestand, erwartet die Beschuldigte nun ein Strafverfahren.

Anzeige