Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: 89-Jähriger beim Geldwechsel bestohlen
Bargeld in Geldbeutel
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: 89-Jähriger beim Geldwechsel bestohlen

Ein dreister Dieb bestahl am 29.06.2019 gegen 12.35 Uhr einen 89-jährigen Rentner bei einem so genannten Wechseltrick in Dillingen.
Der Senior wurde auf dem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarkts in der Rudolf-Diesel-Straße von dem Unbekannten angesprochen und gebeten, ihm Kleingeld zu wechseln. Nachdem der 89-Jährige sein Portemonnaie gezückt hatte, fasste der Dieb ständig an dessen Geldbörse. Als sich der Täter in unbekannte Richtung entfernt hatte, bemerkte der Rentner das Fehlen von Geldscheinen im Wert von rund 250 Euro aus seinem Geldbeutel. Beschreibung des unbekannten Diebes: zirka 35 Jahre alt, etwa 172 cm groß, kräftige Figur, bekleidet mit einem braunen T-Shirt

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09071/56-0.

Anzeige