Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Zwei betrunkene Autofahrer bei Polizeikontrolle erwischt
Flasche mit Kronkorken vpoth – Fotolia
Symbolfoto: v.poth - Fotolia

Dillingen: Zwei betrunkene Autofahrer bei Polizeikontrolle erwischt

Die Polizeiinspektion Dillingen leitete nach Polizeikontrollen gegen zwei Autofahrer Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Eine Streifenbesatzung der Dillinger Polizei kontrollierte am 30.06.2019 kurz nach Mitternacht im Schleifmühlenweg in Höchstädt einen 33-jährigen Autofahrer. Die Polizisten stellten bei ihm Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von über 1,7 Promille. Ihm wurde der Fahrzeugschlüssel abgenommen und es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Führerschein des 33-Jährigen wurde sichergestellt und er wurde wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Gegen 03.40 Uhr wurde im Georg-Hogen-Ring in Dillingen ein 54-jähriger Autofahrer von Beamten der Polizei Dillingen angehalten, der zuvor in Schlangenlinien gefahren war. Weil auch bei ihm Alkoholgeruch wahrgenommen wurde und ein durchgeführter Alkoholtest zu einem Wert von fast 1,7 Promille führte, musste er sein Auto stehen lassen. Er wurde für eine Blutentnahme mit zur Dienststelle genommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den 54-Jährigen wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Süßen: Radfahrerin lässt verletztes Kind nach Unfall allein

Nach einem Unfall am Samstag, den 21.09.2019, in Süßen sucht die Polizei eine flüchtige Radfahrerin und Zeugen. Nach Erkenntnissen der Polizei sei die Radfahrerin kurz ...

Polizeifahrzeug Blau mit Blaulicht Ulm

Biberach: Gegenverkehr beim Abbiegen übersehen

Sachschaden und ein leicht Verletzter sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Sonntag, den 22.09.2019, in Biberach ereignete. Der 50-jährige Ford-Fahrer fuhr gegen 20.15 ...