Home » Allgemein » Burgau: Betrunken aber umweltfreundlich unterwegs
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Burgau: Betrunken aber umweltfreundlich unterwegs

Am 29.06.2019, gegen 17.00 Uhr, wurde in der Augsburger Straße in Burgau der Fahrer eines Elektrorollers kontrolliert.
Der 36-jährige Fahrer des Elektrorollers mit Versicherungskennzeichen war allerdings alkoholisiert. Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot von mindestens einem Monat.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Front

Pfaffenhofen: Rollerfahrer stürzt beim Bremsen und verletzt sich

Verletzt hatte sich der Fahrer eines Rollers am 09.08.2019, bei Pfaffenhofen, als er plötzlich bremsen musste und dabei zu Fall kam. Der Fahrer eines Leichtkraftrades ...

Kreisverkehr Schild

Offingen: Unfall im Kreisverkehr fordert Sachschaden

Im Kreisverkehr bei Offingen war es am 01.08.2019 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Am vergangenen Donnerstagvormittag war ein 75-jähriger Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße von Günzburg in ...