Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Beim Joint bauen auf dem Spielplatz überrascht
Joint geraucht
Symbolfoto: © Photographee.eu - Fotolia.com

Illertissen: Beim Joint bauen auf dem Spielplatz überrascht

Beamte der Polizei Illertissen beobachteten am Samstagabend um 21.50 Uhr einen 27-jährigen Mann, wie sich dieser auf einem Spielplatz in der Josef-Rimmele-Straße einen Joint drehte.
Der Mann war in dem Drehen des Joints so vertieft, dass er die herannahenden uniformierten Beamten nicht wahrnahm und sichtlich überrascht war, als er kontrolliert wurde. Im Rahmen der Überprüfung wurden zudem zwei Tütchen mit jeweils einer geringen Menge an Marihuana fest- und sichergestellt sowie ein Verfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Neu-Ulm: Unfallflucht auf Baumarkt-Parkplatz

Am gestrigen Freitag, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr ereignete sich auf dem Kundenparkplatz eines Baumarktes in der Finninger Straße in Neu-Ulm ...

Blaulicht auf Einsatzfahrzeug

Neu-Ulm: Mehrere stationäre Blitzer beschädigt

Zeugen zu mehreren in Neu-Ulm beschädigten Blitzern sucht die Polizei in Neu-Ulm und bittet um Hinweise. Bereits in der Nacht auf den 22.08.2019 wurden die ...