Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Oberstdorf/Kempten: Zwei kleine große Freunde auf Tour
Hotel Rezeption
Symbolfoto: Gerd Altmann - Pixabay

Oberstdorf/Kempten: Zwei kleine große Freunde auf Tour

Zwei Kinder aus Oberstdorf wollten sich am Samstagnachmittag, 29.06.2019, auf ihren Namen in einem Kemptner Stadthotel ein Zimmer nehmen.
Noch ehe der Hotelier die beiden 11- und 12-jährigen „Streuner“ genauer befragen konnte, waren diese wieder aus dem Hotel verschwunden. Nachdem die Eltern der Kinder ermittelt werden konnten stellte sich heraus, dass die beiden Freunde ursprünglich gemeinsam zum Baden ins Kleine Walsertal wollten und dort auch von den Eltern vermutet worden waren. Erst gegen 22.00 Uhr kamen die beiden Freunde von ihrem „Badeausflug“ wieder nach Hause.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen mit Blaulicht

Altenstadt: Mit Leichtkraftrad über Kreisverkehr gefahren

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtkraftrad fahrenden Rentner war es am 17.08.2019 bei Altenstadt gekommen. Am Samstag, gegen 11.15 Uhr, fuhr ein 86-jähriger Mann mit ...

Bremspedal Bremse

Sonthofen: Auf Wertstoffhof gegen Pkw gerollt und gegen Container gefahren

Beim Entladen seines Pkw in der 1. Etage des Wertstoffhofes in Sonthofen machte sich, nach Angaben des Fahrzeuglenkers, sein Pkw selbständig. Dieser rollte zurück und ...