Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Huisheim: Radfahrer stürzt und verletzt sich
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Huisheim: Radfahrer stürzt und verletzt sich

Gestürzt war am 30.06.2019 ein Fahrradfahrer in Huisheim. Der getragene Helm verhinderte wohl schwere Kopfverletzungen.
Am gestrigen Sonntag, gegen 10.55 Uhr, befuhr eine Gruppe Radfahrer, darunter der 51-jährige Unfallbeteiligte, die Bühler Straße in nördliche Richtung. Auf Höhe der Hausnummer 20 übersieht der Mann einen etwas tiefer liegenden Kanaldeckel und kann nicht mehr reagieren. In der Folge kommt er zu Fall. Bei dem Sturz erlitt der 51-Jährige am ganzen Körper verteilt tiefe Schnittwunden und Prellungen. Sein zur Sicherheit getragener Fahrradhelm wies einen Sprung und diverse Abschürfungen auf. Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Nördlingen verbracht. Über einen eventuell am Fahrrad entstandenen Sachschaden ist hier nichts bekannt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Langenau: Abbiegender BMW rammt Smart – eine Verletzte

In Langenau sind am Dienstag, 20.08.2019, zwei Autos zusammengestoßen, wobei Sachschaden entstanden ist und eine Autofahrerin verletzt wurde. Kurz vor 16.00 Uhr fuhr ein Mann ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Gundelfingen: Randalierer beschädigen Blumenkübel

Am 22.08.2019 gegen 00.40 Uhr wurden Anwohner der Lauinger Straße/Untere Vorstadt durch Lärm aus dem Schlaf geschreckt. Bislang Unbekannte hatten einen großen Blumenkübel auf die ...