Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Burgau/A8: Unfall nach Reifenplatzer an Kleintransporter mit Bootsanhänger
Polizeifahrzeug Frontblitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Burgau/A8: Unfall nach Reifenplatzer an Kleintransporter mit Bootsanhänger

Zu einem Verkehrsunfall mit etwa 21.000 Euro Sachschaden ist es am Sonntagmorgen, 30.06.2019, kurz vor 07.00 Uhr, auf der Autobahn 8 gekommen.
Ein 55-Jähriger war mit seinem Kleintransporter und Bootsanhänger kurz vor der Wildbrücke zwischen den Anschlussstellen Burgau und Zusmarshausen in Richtung München gefahren, als am Zugfahrzeug ein Reifen platzte. Das Gespann geriet außer Kontrolle, schleuderte zunächst gegen die rechte Leitplanke und stieß schließlich frontal in die Betongleitwand zwischen den Fahrbahnen. Nach Angaben der Autobahnpolizei Günzburg verletzte sich keiner der Insassen dabei. Für die Bergung des Zugfahrzeugs und des Anhängers mit aufgeladenem Boot mussten Abschleppdienste angefordert werden. Die Feuerwehr Burgau war an der Unfallstelle.

Anzeige
x

Check Also

Am Samstagabend, dem 20.02.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage.

Nattheim: Autos und Garage brennen komplett aus

Am Samstagabend, dem 20.07.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage. Gegen 20.20 Uhr wurde ein Brand ...

Notarzt NEF Rettungsdienst

Biberach: Pedelecfahrerin kollidiert mit Radlerin und wird schwer verletzt

Eine Pedelecfahrerin kollidierte am 19.07.2019 in Biberach mit Fahrradfahrer und verletzte sich schwer. Am Freitagnachmittag befuhr gegen 17.40 Uhr eine Pedelecfahrerin die Bürgerturmstraße in Richtung ...