Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Markt Wald: Stein an Kopf geworfen – Zeugen gesucht
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Markt Wald: Stein an Kopf geworfen – Zeugen gesucht

Am Abend des 30.06.2019 zeigte eine 67-Jährige eine gefährliche Körperverletzung an, die sich am 29.06., am Weiher in Schnerzhofen ereignete.
Ein vermutlich 14-Jähriger habe sie mit einem Stein von etwa vier Zentimeter Durchmesser an der linken Schläfe getroffen und verletzt. Als der Täter auf sein Tun von der Geschädigten und anderen Anwesenden angesprochen wurde gab er an, dass er 14 Jahre alt sei und es ihm leid tue. Anschließend entfernte er sich von der Tatörtlichkeit. Zeugen des Vorfalles, die zur Identifizierung des Täters Angaben machen können, werden gebeten, sich an die Polizei Bad Wörishofen, Telefonnummer 08247/96800, zu wenden.

Anzeige
x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Neu-Ulm: Unfallflucht auf Baumarkt-Parkplatz

Am gestrigen Freitag, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr ereignete sich auf dem Kundenparkplatz eines Baumarktes in der Finninger Straße in Neu-Ulm ...

Blaulicht auf Einsatzfahrzeug

Neu-Ulm: Mehrere stationäre Blitzer beschädigt

Zeugen zu mehreren in Neu-Ulm beschädigten Blitzern sucht die Polizei in Neu-Ulm und bittet um Hinweise. Bereits in der Nacht auf den 22.08.2019 wurden die ...