Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Oberhausen: Einbrecher in Media-Markt kommen durch die Wand
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Oberhausen: Einbrecher in Media-Markt kommen durch die Wand

Am 01.07.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde der Polizei ein Einbruchalarm in das Gebäude des Media-Marktes in der Schönbachstraße mitgeteilt.
Nach einer sofortigen Umstellung des Anwesens wurde festgestellt, dass der oder die Täter an der Gebäudewestseite nach Entfernung der Metallverkleidung samt des Dämmmaterials auf einer Fläche von rund einem Quadratmeter in den Fachmarkt eindrangen. Anschließend entwendeten sie daraus Laptops, Handys und andere elektronische Geräte und flüchteten unerkannt mit ihrer Beute. Der Beuteschaden wird derzeit noch ermittelt, liegt aber wohl mindestens im unteren bis mittleren fünfstelligen Eurobereich; der hinterlassene Sachschaden dürfte bei etwa 8.000 Euro liegen.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323-3810.

Anzeige
x

Check Also

Altenmünster: Unfall bei Zusamzell mit vier Verletzten in drei Fahrzeugen

Am 12.11.2019, um 06.15 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2027, Höhe Zusamzell, ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 20-jähriger Autofahrer fuhr auf der ...

Blutentnahme

Burgau: Pkw-Fahrerin verursacht betrunken Verkehrsunfall

Gegen 14.15 Uhr, am 12.11.2019, ereignete sich beim Kreisverkehr nahe Silbersee ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Am Kreisverkehr, an der Zufahrt zur ehemaligen Pyrolyse, war eine ...