Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Oberhausen: Einbrecher in Media-Markt kommen durch die Wand
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Oberhausen: Einbrecher in Media-Markt kommen durch die Wand

Am 01.07.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde der Polizei ein Einbruchalarm in das Gebäude des Media-Marktes in der Schönbachstraße mitgeteilt.
Nach einer sofortigen Umstellung des Anwesens wurde festgestellt, dass der oder die Täter an der Gebäudewestseite nach Entfernung der Metallverkleidung samt des Dämmmaterials auf einer Fläche von rund einem Quadratmeter in den Fachmarkt eindrangen. Anschließend entwendeten sie daraus Laptops, Handys und andere elektronische Geräte und flüchteten unerkannt mit ihrer Beute. Der Beuteschaden wird derzeit noch ermittelt, liegt aber wohl mindestens im unteren bis mittleren fünfstelligen Eurobereich; der hinterlassene Sachschaden dürfte bei etwa 8.000 Euro liegen.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323-3810.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...