Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Leipheim/A8: Autofahrer ohne Haftpflichtversicherung
Polizeikontrolle
Symbolfoto: benjaminnolte - Fotolia

Leipheim/A8: Autofahrer ohne Haftpflichtversicherung

Zivilfahnder kontrollierten auf der A8 bei Leipheim, am 01.07.2019 einen Pkw. Dabei stellte sich heraus, dass dieses Fahrzeug wegen fehlendem Versicherungsschutz zur Fahndung ausgeschrieben war.
Der Pkw-Lenker, ein 43-jähriger Mann, hatte sich das Fahrzeug am Vortag von einem Bekannten, welcher gleichzeitig auch Fahrzeughalter ist, ausgeliehen. Die amtlichen Kennzeichen wurden entstempelt und die Weiterfahrt an Ort und Stelle unterbunden. Den Fahrer und den Halter erwartet nun ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...