Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Schwelbrand in Relaisraum der Deutschen Bahn
Feuerwehr Feuerlöscher
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Schwelbrand in Relaisraum der Deutschen Bahn

Nach einer Störmeldung am Bahnhof in Lauingen, am 03.07.2019, gegen 03.00 Uhr, wurde ein Relaisraum für die Signalanlage überprüft.
Dort konnte von einem Mitarbeiter der Deutschen Bahn starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Durch die alarmierte Feuerwehr Lauingen konnte der Brand abgelöscht werden. Vermutlich waren auf Grund eines technischen Defekts Kabel in Brand geraten, die zur Störmeldung führten. Der Sachschaden wird derzeit mit etwa 1500 Euro angegeben. Bis zur Reparatur der Relaisschalter musste der Zugverkehr ausgesetzt werden.

Vor Ort waren zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Lauingen, die Kreisfeuerinspektion Dillingen, die Polizei Dillingen und ein Notfallmanager der Deutschen Bahn.

Anzeige
x

Check Also

Handtasche Dieb Raub

Neu-Ulm: Frau auf Rolltreppe angerempelt und Geldbeutel gestohlen

Am 19.08.2019, gegen 16.50 Uhr, hielt sich eine 58-jährige Neu-Ulmerin in der Glacis-Galerie Neu-Ulm auf. Hier wurde sie Opfer eines Trickdiebes. Als sie im ersten ...

Handschellen Frau

Oberhausen: Betrunkene Randaliererin landet in Zelle

Am 19.08.2019 kam es gegen 18.45 Uhr vor einem Mehrparteienhaus in der Tauscherstraße in Oberhausen zu einem Streit zwischen einer 65-jährigen Anwohnerin und einer 37-jährigen ...