Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Schwörsheim: Sattelzug streift Lagerhaus und fährt davon – Zeuge machte Foto
Polizeifahrzeug Grün Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Schwörsheim: Sattelzug streift Lagerhaus und fährt davon – Zeuge machte Foto

Ein unfallflüchtiger Lastwagenfahrer, der am 02.07.2019 in Schwörsheim Sachschaden anrichtete, konnte Dank eines Zeugen ermittelt werden.
Gestern, am Morgen, gegen 05.30 Uhr, befuhr ein 58-jähriger bulgarischer Kraftfahrer mit seinem spanischen Sattelzug, Scania, in Schwörsheim von der Raiffeisenstraße kommend, die Einfahrt zum Lagerhaus der Gemeinde. Beim Vorbeifahren am Lagerhaus, streifte der 58-jährige Kraftfahrer mit dem Aufbau seines Aufliegers die Stützbalken am Vordach des Lagerhauses, worauf dieses nach unten brach. Anschließend setzte der 58-jährige Kraftfahrer seine Fahrt unvermindert vor, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern.

Dank eines Zeugen, welcher den Vorfall beobachtet hatte und mit seinem Handy fotografierte, konnte das amtliche Kennzeichen das Sattelzuges abgelesen werden, weshalb der 58-jährige Kraftfahrer mit seinem Sattelzug, nach einer Fahndung, kurze Zeit später durch eine Polizeistreife festgestellt und angehalten werden konnte. Dieser wird nun wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort zur Anzeige gebracht. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 9.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...