Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » Appetshofen: 21-Jähriger an Fuß eingequetscht
NEF Notarzt Einsatzfahrzeug Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Appetshofen: 21-Jähriger an Fuß eingequetscht

Zu einem schweren Unfall war es am 02.07.2019 in Appetshofen, bei landwirtschaftlichen Arbeiten, gekommen.
Gestern, um 18.00 Uhr, montierte ein 45-jähriger Landwirt und sein 21-jähriger Angestellter in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Appetshofen an einen Traktor mit Hydraulik ein landwirtschaftliches Anbaugerät. Dieses Anbaugerät wiegt etwa 2 Tonnen. Während der Montage stieg der 4-jährige Sohn des Landwirtes unbemerkt auf den Traktor und betätigte versehentlich den Hydraulikhebel, welcher vom Landwirt nicht arretiert worden war. Das Anbaugerät sank nach unten und quetschte den linken Fuß des 21-jährigen Angestellten ein. Dieser wurde per Hubschrauber in die Universitätsklinik nach Augsburg verbracht.

Anzeige
x

Check Also

München / Leim: BMW-Fahrer rast auf der Flucht vor der Polizei 14-Jährigen tot

Am 15.11.2019 ereignete sich im Münchner Stadtteil Leim ein folgenschwerer Unfall, den ein BMW-Lenker auf der Flucht vor der Polizei verursachte. Bilanz: 14-Jähriger tot, 16-Jährige ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Gundelfingen: Zeugen zu Unfallflucht in der Bahnhofsstraße gesucht

Ein nur kurz geparktes Fahrzeug wurde am 15.11.2019 in Gundelfingen angefahren und der Verursacher machte sich aus dem Staub. Eine 36-Jährige stellte ihren Pkw am ...