Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Dirlewang: Radfahrerin bei Streifunfall schwer verletzt
Notarztfahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Dirlewang: Radfahrerin bei Streifunfall schwer verletzt

Am Dienstagmittag, dem 02.07.2019, kam es in Dirlewang zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin.
Ein 71-jähriger Autofahrer befuhr die Kreisstraße MN 4 am östlichen Ortsrand von Dirlewang. Beim Überholen streifte er eine in gleicher Richtung fahrende 62-jährige Radfahrerin. Durch den heftigen Streifzusammenstoß und den folgenden Sturz verletzte sich die 62-jährige Radlerin schwer. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Am Samstagabend, dem 20.02.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage.

Nattheim: Autos und Garage brennen komplett aus

Am Samstagabend, dem 20.07.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage. Gegen 20.20 Uhr wurde ein Brand ...

Notarzt NEF Rettungsdienst

Biberach: Pedelecfahrerin kollidiert mit Radlerin und wird schwer verletzt

Eine Pedelecfahrerin kollidierte am 19.07.2019 in Biberach mit Fahrradfahrer und verletzte sich schwer. Am Freitagnachmittag befuhr gegen 17.40 Uhr eine Pedelecfahrerin die Bürgerturmstraße in Richtung ...