Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: 81-jährige Radfahrerin von Autofahrer übersehen
Rettungswagen seitlich neutral
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: 81-jährige Radfahrerin von Autofahrer übersehen

In Thannhausen wurde am 02.07.2019 eine 81-jährige Fahrradfahrerin von einem Pkw angefahren und dadurch verletzt.
Ein 64-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Kegelstraße in nördliche Richtung. Als er an die Kreuzung Kegelstraße / Ährenfeldstraße kam, übersah er die vorfahrtsberechtigte 81-jährige Fahrradfahrerin, welche auf der Ährenfeldstraße in westliche Richtung unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrradfahrerin schwerer verletzt und deshalb zur weiteren Abklärung in das Krankenhaus Krumbach verbracht. Durch den Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von circa 600 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...