Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Nach Streifschaden mit Rettungswagen Pkw gesucht
Außenspiegel Rückspiegel
Symbolfoto: L imaging - Fotolia

Krumbach: Nach Streifschaden mit Rettungswagen Pkw gesucht

Zu einem Streifunfall kam es am 02.07.2019 am Krankenhaus in Krumbach, zu dem nun das dabei beschädigte Auto gesucht wird.
Aufgrund fehlender Ortskenntnis befuhr eine Rettungswagenbesatzung am Dienstag, gegen 19.50 Uhr die Straße direkt vor dem Krankenhaus in Krumbach. Aufgrund der auf den Kurzzeitparkplätzen abgestellten Pkw wurde es sehr eng für den Rettungswagen.

Ein am Fahrzeug befindlicher Pkw-Führer signalisierte noch dem Rettungswagen, dass er durchfahren könne. Trotz erhöhter Vorsicht und der Signale des Autofahrers streifte der Rettungswagen den Außenspiegel des Pkw. Der Fahrzeugbesitzer signalisierte noch der Rettungsbesatzung, dass alles ok sei und sie weiterfahren könne.

Nachdem die Besatzung ihren Patienten an das Krankenhauspersonal übergab, stellte sie einen Schaden am Rettungswagen fest. Bei Nachschau waren jedoch der Fahrzeugführer sowie dessen Pkw nicht mehr vor Ort. Der Schaden am Rettungswagen beläuft sich auf circa 1.000 Euro. Die Polizei Krumbach bittet in diesem Zusammenhang, dass sich der geschädigte Fahrzeugführer unter 08282-905-0 meldet.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...