Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Drei Holzhütten abgebrannt – rund 200.000 Euro Schaden
Feuerwehrfahrzeug MAN
Symbolfoto: Mario Obeser

Thannhausen: Drei Holzhütten abgebrannt – rund 200.000 Euro Schaden

Nach einer Mitteilung an die Polizei, am 02.07.2019, wurde die Polizei und die Feuerwehr in ein Waldgebiet bei Thannhausen geschickt.
Drei abgebrannte Holzhäuser stellte ein Jäger gestern nahe dem Mehlbrünnele im Graf-Schönborn’schen Waldgebiet zwischen Thannhausen und Ziemetshausen nördlich der B300 gegen 12.00 Uhr der Polizei mit. Auch wenn augenscheinlich keine Brandgefahr mehr bestand, wurde die Ziemetshausener Feuerwehr zur Überprüfung alarmiert. Die auf Privatgrund befindlichen Hütten dienten dem Wald- und Jagdbetrieb. Insgesamt wird der Schaden auf rund 200.000 Euro geschätzt.

Ermittler vermuten Brand durch Unwetter
Durch die Memminger Kriminalpolizei wurden Ermittlungen hinsichtlich der noch unbekannten Brandursache eingeleitet. Die Ermittler ziehen dabei auch in Betracht, dass es am Montagabend zu Gewittern und Unwettern in der Region gekommen war. Ein technischer Defekt eines elektrischen Geräts könnte ebenfalls als Ursache in Betracht kommen. Bislang liegen keinerlei Hinweise auf eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung vor.

Dennoch bittet die Kriminalpolizei Memmingen unter der Rufnummer 08331/100-0 um Zeugenhinweise, die auch unter der Rufnummer 08282/905-0 von der Krumbacher Polizei entgegen genommen werden.

Anzeige
x

Check Also

Am Samstagabend, dem 20.02.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage.

Nattheim: Autos und Garage brennen komplett aus

Am Samstagabend, dem 20.07.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage. Gegen 20.20 Uhr wurde ein Brand ...

Notarzt NEF Rettungsdienst

Biberach: Pedelecfahrerin kollidiert mit Radlerin und wird schwer verletzt

Eine Pedelecfahrerin kollidierte am 19.07.2019 in Biberach mit Fahrradfahrer und verletzte sich schwer. Am Freitagnachmittag befuhr gegen 17.40 Uhr eine Pedelecfahrerin die Bürgerturmstraße in Richtung ...