Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Amendingen: Hoher Sach- und Beuteschaden bei Teilediebstahl an BMW-Fahrzeugen
Symbolfoto: Pexels - Pixabay

Amendingen: Hoher Sach- und Beuteschaden bei Teilediebstahl an BMW-Fahrzeugen

Zu einem Teilediebstahl an BMW-Fahrzeugen bei einem Autohaus in Amendingen, sucht die Kripo Memmingen nach Hinweisen.
In der Zeit von Donnerstag, 04.07.2019, 19.00 Uhr, bis Freitag 05.07.2019, 08.:00 Uhr, hatten bislang unbekannte Täter, auf dem Ausstellungsgelände eines Memminger Autohauses an der Europastraße, insgesamt vier hochpreisige Pkw der Marke BMW gewaltsam aufgebrochen, um daraus Airbag-Lenkräder und Navigationsgeräte zu entwenden.

Während sich der Sachschaden auf etwa 8.000 Euro beläuft, wird der Entwendungsschaden auf mindestens 48.000 Euro beziffert.

Die Memminger Kriminalpolizei bittet unter der Rufnummer 08331/100-0 um Hinweise. Wer hat etwas beobachtet oder gehört?

Anzeige