Allgemein

Auffahrunfall an Ampel bei Leipheim

Ein Auffahrunfall ereignete sich am 25.02.2021 an einer Ampel bei Leipheim, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren.
Gestern Nachmittag musste eine 20-jährige Pkw-Fahrerin auf der Staatsstraße 2509 zwischen Leipheim und Unterfahlheim an einer roten Ampel anhalten. Ein ihr nachfolgender 22-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies aus Unachtsamkeit zu spät und fuhr auf das Fahrzeug der 20-Jährigen auf. Nach dem Aufprall schleuderte das Fahrzeug des 22-Jährigen noch gegen das Halterohr eines Verkehrsschildes. Bei diesem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.