Allgemein

Burgau: Betrunken aber umweltfreundlich unterwegs

Am 29.06.2019, gegen 17.00 Uhr, wurde in der Augsburger Straße in Burgau der Fahrer eines Elektrorollers kontrolliert.
Der 36-jährige Fahrer des Elektrorollers mit Versicherungskennzeichen war allerdings alkoholisiert. Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot von mindestens einem Monat.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.