Home » Allgemein » Deutschland & Welt

Deutschland & Welt

Hannover: Einfuhrschmuggel von 717 Kilogramm Kokain in Container

kokain_container speisesalz

Straßenverkaufswert des Rauschgifts beträgt mehr als 50 Millionen Euro. Es war in einem Container mit Salzsäcken. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hannover führen die Fahnder der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) des Landeskriminalamts Niedersachsen und des Zollfahndungsamts Hannover seit Jahresanfang ein Ermittlungsverfahren gegen den Betreiber einer Spedition aus Niedersachsen, der im Verdacht steht, unter Nutzung seines Unternehmens am Einfuhrschmuggel von großen Mengen ...

Read More »

Hessen: Auto fährt in Karnevalsumzug in Volkmarsen

Rettungswagen Sanitäter

In Volkmarsen, im Kreis Waldeck-Frankenberg, ist heute ein Auto in den dortigen Rosenmontagsumzug gefahren. Es gibt mehrere Verletzte. Die Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ist mit einem großen Aufgebot aus der gesamten Umgebung vor Ort. Der Fahrer des silberfarbenen Mercedes Kombi ist ein 29-jähriger Deutscher und wurde durch Polizeibeamte festgenommen. Es wurden rund 30 Personen teils schwer verletzt, darunter mehrere Kinder. ...

Read More »

Bayern: Ausbau der Videotechnik an Brennpunkten und gefährdeten Orten

Kamera zur Ăśberwachung

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: Videotechnik an Brennpunkten und gefährdeten Orten weiter ausbauen – Wertvoller Beitrag zur Verbesserung der Sicherheit und fĂĽr das Sicherheitsempfinden in der Bevölkerung Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat dem Ministerrat ĂĽber den aktuellen Stand des Einsatzes moderner Videotechnik in Bayern berichtet. Die Videotechnik habe sich in jeder Hinsicht bewährt: „Neben der polizeilichen Präsenz vor Ort liefert der ...

Read More »

Rauschgiftermittlungen gegen Polizeibeamte des Polizeipräsidium München

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Die Staatsanwaltschaft München I und das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) ermitteln seit Mitte Juli 2018 gegen Beamte des Polizeipräsidiums München wegen des Verdachts von Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Im Rahmen von Ermittlungen der Münchner Kriminalpolizei gegen einen mutmaßlichen Rauschgifthändler im Jahr 2018 ergaben sich Verdachtsmomente gegen Polizeibeamte des PP München hinsichtlich möglicher Betäubungsmitteldelikte. Daraufhin wurden die weiteren Ermittlungen umgehend an die ...

Read More »

Nur noch bei Bedarf: Kein nächtliches Dauerblinken bei Windrädern mehr

Windkraftrad Windrad

Die roten Blinklichter von Windenergieanlagen dürfen nachts künftig nur noch blinken, um eine Kollision mit einem Luftfahrzeug zu verhindern. Der Bundesrat hat am 14.02.2020 der allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Kennzeichnung von Lufthindernissen der Bundesregierung mit geringfügigen Änderungen zugestimmt. Um die Akzeptanz der Bevölkerung zu erhöhen Danach dürfen die Lichter nur noch blinken, wenn sich tatsächlich ein Flugobjekt nähert. Die Einschränkung soll ...

Read More »

Bundesrat stimmt StVO-Novelle zu – mit Ă„nderungen

Bundesrat

Der Bundesrat hat am 14.02.2020 der StraĂźenverkehrsnovelle zugestimmt – allerdings nur unter der Bedingung zahlreicher Ă„nderungen. Setzt die Bundesregierung diese um, kann sie die Verordnung verkĂĽnden und in Kraft treten lassen. Ziel der Verordnung ist es, sichere, klimafreundliche und moderne Mobilität zu fördern. Mehr Sicherheit fĂĽr den Radverkehr Insbesondere das Radfahren soll sicherer werden. So gilt kĂĽnftig ein Mindestabstand beim ...

Read More »

Herrmann: Einführung des „Telenotarzt“ in Bayern auf gutem Weg

Headset

Arbeitsbeginn der „Telenotärzte“ ist fĂĽr Mitte 2022 geplant. Diese sollen ärztlichem oder nicht-ärztlichem Personal mit zusätzlichem Expertenwissen zur VerfĂĽgung stehen. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: EinfĂĽhrung des „Telenotarztes“ in Bayern auf gutem Weg – Arbeitsbeginn der ‚Telenotärzte‘ Mitte 2022 geplant – Bayern lehnt Gesetzentwurf des Bundes zur Reform der Notfallversorgung ab Die bayernweite EinfĂĽhrung des „Telenotarztes“ ist auf einem guten Weg, ...

Read More »

Vom Tisch: Passfotos nur noch bei Behörden – nun doch kein Ausschluss von Fotografen

Fotograf

Die Fotobranche ist wegen eines Gesetzentwurfs aus dem Bundesinnenministerium in Aufruhr, weil er den Fotografen das Geschäft mit Passbildern nehmen würde. Es soll nun keine Neuregelung geben, die Fotografen ausschließt. In Gesprächen mit heimischen Fotografen zeigt der hiesige Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Nüßlein (CSU) großes Verständnis für deren Sorgen. „Wir dürfen nicht zulassen, dass unsere Innenstädte weiter aussterben. Die Fotogeschäfte haben ...

Read More »

Regensburg: Motorradfahrer prallt gegen Taxi – in Klinik verstorben

Rettungswagen Feuerwehrfahrzeug Ausleuchtung

Ein 61-jähriger Kradfahrer wurde nach einem Verkehrsunfall in der Furtmayrstraße in Regensburg schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er verstarb. Am 05.02.2020 fuhr gegen 00.35 Uhr ein 61-jähriger Motorradfahrer auf der Furtmayrstraße in Richtung Friedenstraße. Auf Höhe Hausnummer 1 kam der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem im Mittelstreifen ...

Read More »

Passau: Vielzahl von gefälschten Markenschuhen bei Kontrolle sichergestellt

Gefaelschte Markenschuhe sichergestellt Passau

Bei einer Pkw-Kontrolle am vergangenen Freitag, den 31.01.2020, fanden Passauer Grenzpolizisten eine Vielzahl an gefälschten Markenschuhen. Gegen 01.40 Uhr führten Passauer Grenzpolizisten auf der Autobahn 3 in Fahrtrichtung Österreich bei einem 33-jährigen mit Wohnsitz in Österreich eine Fahrzeugkontrolle durch. Sein Fahrzeug, ein Volkswagen Sharan, war beladen mit Schuhkartons. Bei einer genaueren Überprüfung ergaben sich Unregelmäßigkeiten, die den Verdacht erhärteten, dass ...

Read More »

Kreis Schwandorf: Haftbefehl gegen 19-Jährigen wegen Kinderpornografie

Computerbetrug

Haftbefehl gegen 19-Jährigen aus dem Landkreis Schwandorf wegen des Verdachts der Verbreitung kinderpornografischer Schriften im Darknet. Nach einer Durchsuchung in den frühen Morgenstunden des 29.01.2019 im Landkreis Schwandorf erging auf Antrag der bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg errichteten Zentralstelle Cybercrime Bayern am 30.01.2019 Untersuchungshaftbefehl gegen einen 19-Jährigen aus dem Landkreis Schwandorf, der über das Darknet in erheblichem Umfang kinderpornografische Videos verbreitet ...

Read More »