Home » Allgemein » Deutschland & Welt (page 110)

Deutschland & Welt

Fast eine Million Menschen suchten 2016 Hilfe beim Roten Kreuz

Internationales Rotes Kreuz in Genf

Fast eine Million Menschen haben im vergangenen Jahr beim Internationalen Komitee des Roten Kreuzes Hilfe gesucht. Insgesamt nahmen weltweit 995.893 Personen den Familien-Suchdienst in Anspruch oder informierten sich über Schutzfragen, etwa im Fall von verhafteten Verwandten, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben) unter Berufung auf das Deutsche Rote Kreuz (DRK). Einen Rekord verzeichnete im vergangenen Jahr der Suchdienst des DRK ...

Read More »

Verurteilter Pfleger soll 84 weitere Menschen ermordet haben

Kreuz Tot

Der verurteilte Patientenmörder Niels H. soll mindestens 84 weitere Menschen getötet haben. Die wohl größte Mordserie nach dem Krieg. Das teilten die Ermittler am Montag in Oldenburg mit. Die tatsächliche Zahl der Opfer könne aber noch deutlich höher sein, sagte der Oldenburger Polizeipräsident Johann Kühme. Bislang hieß es, dass der frühere Krankenpfleger in Kliniken in Oldenburg und Delmenhorst mehr als ...

Read More »

Weißer Ring verlangt Schmerzensgeld für Terroropfer

Gedenkkerzen nach Terroranschlag

Der Bundesvorsitzende der Opferorganisation Weißer Ring ist für Entschädigungsfonds für Terroropfer. Angesichts der jüngsten Terroranschläge befürwortet die Bundesvorsitzende der Opferorganisation Weißer Ring, Roswitha Müller-Piepenkötter, einen Entschädigungsfonds, um Terroropfern in Deutschland ein Schmerzensgeld zu sichern. “Wir müssen darüber nachdenken, wie Opfer von Terroranschlägen angemessen zu entschädigen sind. Der Staat sollte einen Fonds für Schmerzensgeld gründen”, sagte Müller-Piepenkötter der “Neuen Osnabrücker Zeitung” ...

Read More »

DGB: Zwei Drittel der Erwerbslosen in Hartz-IV-System abgerutscht

DGB-Logo

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) drängt auf eine Stärkung der Arbeitslosenversicherung, damit nach dem Verlust des Arbeitsplatzes nicht mehr so viele Arbeitnehmer “ins Hartz-IV-System durchgereicht” werden. Nur noch jeder dritte Erwerbslose werde von der Arbeitslosenversicherung betreut, “während sich zwei Drittel der Erwerbslosen im Hartz-IV-System befinden”, heißt es in einem Sechs-Punkte-Plan des geschäftsführenden Bundesvorstandes, über den die “Neue Osnabrücker Zeitung” (Montagsausgabe) berichtet. ...

Read More »

Studie: Jahrgang 1959 profitiert von Renten-Wahlversprechen am meisten

Falle Geld

Der Jahrgang 1959 würde am stärksten profitieren, wenn die Renten-Wahlversprechen von SPD und CSU umgesetzt würden. Wie die “Bild” (Montag) unter Berufung auf eine Prognos-Studie im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) berichtet, wären die Jahrgänge ab 2015 dagegen die großen Verlierer. Der Prognos-Studie zufolge würde die Umsetzung der Wahlversprechen von SPD und CSU die Rentenkasse bis 2045 mit ...

Read More »

Flutkatastrophe in Houston nach Sturm “Harvey”

US-Flagge

Im Süden des US-Bundesstaates Texas hat der Tropensturm “Harvey” am Wochenende heftige Verwüstungen angerichtet. Vor allem in der Millionenmetropole Houston wurden mehrere Stadtviertel überflutet. Zahlreiche Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Mehrere Krankenhäuser wurden evakuiert. Schulen sollen mindestens bis zum 5. September geschlossen bleiben. Meteorologen rechnen auch in den kommenden Tagen mit heftigen Regenfällen in der Region. “Harvey” hatte den US-Bundesstaat ...

Read More »

Staatsrechtler: Wachsende Zahl von Briefwählern problematisch

Stimmzettelumschlag Briefwahl

Der Staatsrechtler Ulrich Battis hält die wachsende Zahl von Briefwählern für problematisch. “Bei mehr als 25 Prozent Briefwählern wird es problematisch”, sagte Battis der “Bild” (Montag). “Was hier stattfindet, ist eine unzulässige Verkürzung des demokratischen Willensbildungsprozesses.” Eine frühe Entscheidung finde unter anderen Bedingungen statt, als die Stimmabgabe am Wahltag, sagte Battis. Beispielsweise sei es ein Unterschied, ob man sein Kreuz ...

Read More »

Seehofer will härtere Gangart gegenüber der türkischen Regierung

Türkische Flagge

CSU-Chef Horst Seehofer hat eine härtere Gangart gegenüber der türkischen Regierung gefordert. “Es vergeht kaum eine Woche ohne neue Provokationen aus Ankara”, sagte der bayerische Ministerpräsident den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montag). “Warum überweisen wir bei diesem Verhalten von Erdogan überhaupt noch Geld? Die Zahlungen für die Vorbereitung eines EU-Beitritts müssen sofort eingestellt werden.” Die 4,2 Milliarden Euro aus dem europäischen ...

Read More »

Brexit-Beauftragter des EU-Parlaments mahnt London zu mehr Tempo

Fahnen der EU und Großbritannien

Der Fraktionschef der Liberalen mahnt zu schnellerem Austritt von Großbritannien aus der EU. Angesichts der schleppenden Verhandlungen über den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union hat der Brexit-Beauftragte des EU-Parlaments, Guy Verhofstadt, mehr Tempo angemahnt: “Die Zeit drängt. Wir brauchen dringend raschere Fortschritte und konkrete Vorschläge aus Großbritannien, die endlich die notwendigen Kernelemente des Austrittsabkommens angehen”, sagte der Fraktionschef der ...

Read More »

Dreyer: Merkel setzt sich zu wenig für Reform in Autobranche ein

Bundeskanzerlin Angela Merkel

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) vorgeworfen, sich zu wenig für eine Reform in der Automobilbranche einzusetzen. “Den notwendigen Strukturwandel einzuleiten hat Kanzlerin Merkel vernachlässigt”, sagte Dreyer der “Welt”: “Herr Dobrindt hat es vorgezogen, sich jahrelang mit der unsinnigen Maut zu befassen. Was für ein Armutszeugnis für einen Verkehrsminister!” Dreyer ...

Read More »

Wissenschaftler für Gesetz zur Verbesserung der Kita-Qualität

Kita

Mehr als 50 Professoren aus den Bereichen frühkindliche Entwicklung, Bildung und Erziehung haben die Bundesregierung dazu aufgerufen, ein Gesetz zur Verbesserung der Kita-Qualität auf den Weg zu bringen. Bund und Länder hätten sich bei der Jugend- und Familienministerkonferenz im Mai 2017 bereits auf Eckpunkte für ein Qualitätsentwicklungsgesetz verständigt: Dies müsse unmittelbar nach der nächsten Legislaturperiode in ein Gesetzgebungsverfahren einmünden, fordern ...

Read More »