Home » Allgemein » Deutschland & Welt (page 140)

Deutschland & Welt

Pensionslasten des Bundes auf rund 650 Milliarden Euro gestiegen

Euroscheine

Die Pensionslasten des Bundes sind im Vorjahr deutlich gestiegen – Weitere Steigungen in den nächsten Jahrzehnten Die zu erwartenden Kosten für Pensionsleistungen und Beihilfen der heute aktiven Beamten beliefen sich Ende 2016 auf 647 Milliarden Euro, 63 Milliarden Euro mehr als im Jahr davor, berichtet das “Handelsblatt” (Montagsausgabe) unter Berufung auf die neue Vermögensrechnung des Bundes. Demnach belaufen sich die ...

Read More »

Hamburger Polizei: 476 verletzte Beamte beim G20-Einsatz – 225 Personen in Gewahrsam

Polizei beim Anti-G20-Protest in Hamburg

Die Hamburger Polizei hat am 09.07.2017 die Bilanz des Gesamteinsatzes zum G20-Gipfel in der Hansestadt gezogen. Insgesamt seien demnach bisher 476 Beamte verletzt worden. Darunter seien unter anderem Verletzungen durch Gesichtstreffer mit Pyrotechnik, sagte G20-Einsatzleiter Hartmut Dudde. Außerdem seien seit dem 22. Juni im Zusammenhang mit dem G20-Einsatz insgesamt 186 Personen vorläufig festgenommen und 225 Personen in Gewahrsam genommen worden. ...

Read More »

GdP: Einsatzkräfte haben beim G20-Gipfel “Leib und Leben riskiert”

Polizei im Anti-G20 Einsatz – dts

Nach den Worten des Bundesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, haben die beim G20-Gipfel in Hamburg eingesetzten Polizeibeamten “oft Leib und Leben riskiert”. Die Einsatzkräfte seien “bis an ihre Grenzen gegangen, um das Treffen der Regierungschefs zu sichern, Versammlungen friedlicher Demonstranten zu gewährleisten und die brachiale Gewalt militanter Gruppen möglichst zeitnah zu unterbinden”, sagte Malchow am Sonntag in ...

Read More »

Kebekus wirft Youtubern apolitische Haltung vor

Kebekus kritisiert YouTuber

Der deutsche Comedy-Star Carolin Kebekus (“PussyTerror”, “heute show”) hat die Oberflächlichkeit vieler Youtube-Stars scharf kritisiert. “Ich finde, man kann all diesen Beauty-Youtube-Mädels ihre apolitische Haltung vorwerfen”, sagte Kebekus der “Welt am Sonntag”. “Die erfolgreichsten Kanäle sind jene, die sich mit völlig inhaltsleeren Dingen beschäftigen, da geht es um nichts anderes als: Schuhe, Frisuren-Tipps und wie man möglichst wenig am Tag ...

Read More »

US-Ökonom Eichengreen will Solidaritätszuschlag für Euro-Zone

Euromuenze - Euro-Soli

Der US-Spitzenökonom Barry Eichengreen hat einen Solidaritätszuschlag für die Euro-Zone gefordert. Die Einnahmen aus einem solchen Euro-Soli sollten in einen Europäischen Solidaritätsfonds fließen, in den alle Länder einzahlen. “Sie können das einen europäischen Solidaritätszuschlag nennen”, sagte Eichengreen der “Welt am Sonntag” (9. Juli 2017). “Das System würde sich nicht groß von dem unterscheiden, was die Regierung damals nach der Wende ...

Read More »

Gute geplant ist halb gewonnen: Polizei gibt Tipps für eine gute Urlaubsreise

PKW beladen mit Reise-Gepaeck

Damit der Start in den Urlaub entspannt verläuft, ist eine gründliche Vorbereitung wichtig. Die Polizei gibt dazu einige Tipps. Die Polizei und Ihre Partner empfehlen zunächst einen gründlichen Fahrzeug-Check: Bremsen, Ölstand, Scheibenwaschanlage, Kühlwasser, die Elektrik, Reifendruck und Profiltiefe (auch am Reserverad), Stoßdämpfer und Beleuchtung sollten fachmännisch in der Werkstatt geprüft werden. Gute Werkstätten bieten gerade jetzt spezielle Urlaubsaktionen an. Vor ...

Read More »

Zahl der Kontoabfragen durch Behörden deutlich gestiegen

Kontoabfragen Behoerden gestiegen – dts

Steuerbehörden, Sozialämter und Gerichtsvollzieher prüfen im Kampf gegen Steuerbetrug und Sozialmissbrauch so oft wie nie die Konten von Privatpersonen. Im ersten Halbjahr 2017 seien beim zuständigen Bundeszentralamt für Steuern 340.265 Abfragen eingegangen, berichtet die “Welt am Sonntag”. Das ist ein Plus von 83 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2016. Damit sei zur Jahresmitte schon fast der Rekordwert des Vorjahres erreicht, ...

Read More »

Bundesregierung: Bis zu 300.000 Migranten durch Familiennachzug

Weitere Syrer durch Familiennachzug

Die Bundesregierung schätzt, dass weitere 200.000 bis 300.000 Syrer und Iraker einen Anspruch auf Familiennachzug nach Deutschland haben. Das ließ das Auswärtige Amt auf Anfrage der “Welt am Sonntag” verlauten. Grundlage für diese Kalkulation sind demnach zum einen die bereits erteilten Visa, zum anderen die erwarteten Anträge. Zudem führe eine zweite Schätzung mit Blick auf den durchschnittlichen Familiennachzug bei syrischen ...

Read More »

Hendricks (SPD) will Steuerprivileg für Dienstwagen an Emissionen koppeln

Steuerprovoleg Dienstwagen Emissionen – dts

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) will die Steuerprivilegien für Dienstwagen an die Emissionen der Fahrzeuge koppeln. “Gerade angesichts der Dieselquote wäre es wünschenswert, wenn wir die hohen Steuervorteile für Dienstwagenfahrer stärker an ökologischen Kriterien ausrichten”, sagte Hendricks der “Rheinischen Post” (Samstagsausgabe). “Das ist schon lange überfällig”, sagte die Bundesumweltministerin. Hintergrund ist die noch vergleichsweise hohe Dieselquote bei Geschäftswagen von rund 70 ...

Read More »

IG Metall warnt Dobrindt vor Jobverlusten wegen Dieselkrise

Alexander Dobrindt - Dieselkrise – dts

Der Vorsitzende der IG Metall, Jörg Hofmann, hat in einem Brief an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) vor den negativen Folgen der Diskussion um Dieselfahrverbote gewarnt. Die Regierung müsse “dringend Übergangslösungen” schaffen, damit sich “die Gesamtsituation in den Regionen und Betrieben nicht immer weiter aufheizt”, so der Chef der IG Metall in dem Schreiben, über das der “Spiegel” berichtet. Die Zulassungszahlen ...

Read More »

Eck: Burka in öffentlichen Bereichen nicht hinnehmbar

Burka Gesetz Bayern

Innenstaatssekretär Gerhard Eck zum heute im Bayerischen Landtag beschlossenen Gesetzentwurf über das Verbot der Gesichtsverhüllung in Bayern: Offener Dialog, Blickkontakt und eine Kultur der offenen Kommunikation gehören zu unserem Werteverständnis – Burka in öffentlichen Bereichen nicht hinnehmbar Bayerns Innenstaatssekretär Gerhard Eck hat zum heute beschlossenen Gesetzentwurf der Staatsregierung über ein Verbot der Gesichtsverhüllung in Bayern betont, dass ein offener Dialog, ...

Read More »