Allgemein

Gartenlaube in Eppishausen in Vollbrand

In Eppishausen, im Kreis Unterallgäu, rückten am 22.05.2016 Feuerwehren zu einer Gartenlaube aus, die in Vollbrand stand.
Am Sonntagabend gegen 22.00 Uhr wurde der Brand einer Gartenlaube gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr Eppishausen konnte den Vollbrand rasch ablöschen, die vollständige Zerstörung der Gartenhütte aber nicht mehr verhindern. Die Ermittlungen zur noch unbekannten Brandursache führt die Mindelheimer Polizei. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt.

Aus dem Landkreis Günzburg wurden zudem die Feuerwehren aus Bayersried-Ursberg-Premach, Krumbach und Thannhausen alarmiert.

Werbung:


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.