Home » Allgemein » Regionalnachrichten (page 1265)

Regionalnachrichten

Steinheim am Albuch: Betrunken von der Fahrbahn abgekommen

Blaulicht eingeschaltet

Schwere Verletzungen hat sich ein 53-jähriger Mann bei einem Unfall zugezogen, welcher sich am Samstagnachmittag in der Nähe von Steinheim am Albuch zugetragen hat. Der Mann war mit seinem VW auf einer Landstraße in Richtung Steinheim unterwegs gewesen, als er die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Zunächst geriet der VW auf die Gegenfahrbahn. Der 53-jährige lenkte zwar gegen, verlor aber ...

Read More »

Offinger Motorradfahrer kommt bei Krumbach ums Leben

Um 15.47 Uhr, am 14.04.2018, ist auf der Kreisstraße GZ7, zwischen Mindelzell und Niederraunau, ein Motorradfahrer gegen einen Traktor geprallt, mit tödlichen Folgen. Der 41-jährige Traktorfahrer aus Ursberg befuhr die Kreisstraße GZ 7 von Mindelzell in Richtung Niederaunau und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Hierbei übersah er den ihm mit, laut Zeugenangaben, hoher Geschwindigkeit entgegenkommenden 33-jährigen Kradfahrer aus ...

Read More »

Traktor rammt Pkw: Cabrio hat nach einem Unfall nur noch Schrottwert

Rund 25.000 Euro Sachschaden verursachte ein verunglücktes Einfahrmanöver eines 77-jährigen Traktorfahrers in Niederstotzingen. Dieser fuhr am Freitagmorgen gegen 10.00 Uhr mit seinem Schlepper aus einem Grundstück in die Bahnhofstraße ein. Zu diesem Zeitpunkt hatte er den Frontlader seines Traktors auf eine Höhe von rund 1,4 Metern angehoben. Im Moment des Einfahrens passierte auf der Bahnhofstraße ein 81- Jähriger mit seinem ...

Read More »

17.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Weil ein Autofahrer am 13.04.2018, in Senden, einen anderen Fahrer übersehen hatte, kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Am späten Freitagabend wollte ein 38-Jähriger mit seinem Pkw von der Berliner Straße herkommend auf die Staatsstraße 2031 in Fahrtrichtung Neu-Ulm einbiegen. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 27-jährigen Autofahrer und es kam deshalb im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der entstandene ...

Read More »

Autobahn 7: Unfall bei Nersingen sorgte für langen Stau

Polizeifahrzeug Autobahnpolizei Günzburg

Am frühen Freitagnachmittag, 13.04.2018, ereignete sich auf der Autobahn 7, Fahrtrichtung Würzburg, ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Pkw. Ein 61-jähriger Fahrer musste verkehrsbedingt stark abbremsen. Die drei nachfolgenden Pkw-Führer, im Alter zwischen 19 und 24 Jahren, konnten auf Grund mangelndem Sicherheitsabstand nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhren aufeinander auf. Zwei Fahrer wurden dabei leicht verletzt, der entstandene Sachschaden wird von ...

Read More »

Junger Fahrer prallt bei Rettenbach gegen Leitplanke

Am 13.04.2018, gegen 20.45 Uhr, ereignete sich bei Rettenbach, an der Einmündung von der Kreisstraße GZ 31 in die Staatsstraße St2028, ein Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahrer fuhr mit seinem Pkw auf der GZ 31. Er übersah die Einmündung in die St2028 und fuhr nahezu ungebremst über die Einmündung. Auf der gegenüberliegenden Seite stieß der Pkw gegen die Leitplanke. Im Pkw ...

Read More »

Neu-Ulm: Unfall durch Aquaplaning mit vier Fahrzeugen

Zu einem Unfall mit vier beteiligten Pkw kam es am gestrigen Freitagnachmittag auf der B10 von Neu-Ulm in Richtung Senden. Ein 32-jähriger Tscheche musste verkehrsbedingt abbremsen, der hinter ihm fahrende 39-Jährige aus Senden konnte ebenfalls noch anhalten. Die nachfolgenden 19- und 29-jährigen Pkw-Fahrer konnten auf regennasser Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig anhalten und schoben die bereits stehenden Fahrzeuge noch aufeinander auf. ...

Read More »

Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall bei Günzburg

Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden kam es am 13.04.2018, auf der Bundesstraße 16, bei Günzburg. Gegen 15.41 Uhr, befuhr eine 38-jährige Verkehrsteilnehmerin die B16 in nördlicher Fahrtrichtung. Kurz vor dem Mühlwegtunnel musste sie aufgrund von stockendem Verkehr verkehrsbedingt bremsen. Dies bemerkte der hinter ihr fahrende 19-jährige Verkehrsteilnehmer zu spät und fuhr ihr aus Unachtsamkeit hinten auf. Dabei wurde die ...

Read More »

Reutti: Autofahrerin sträubt sich gegen Zwangsentstempelung

Am Donnerstagabend sollte eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm den Pkw einer 48-Jährigen im Auftrag der Zulassungsbehörde zwangsentstempeln. Damit was diese aber nicht einverstanden. Hierbei wurden die 48-jährige Fahrzeughalterin und ihr Pkw an der Wohnanschrift angetroffen. Nachdem die Beamten der 48-Jährigen die anstehende Zwangsentstempelung ihres Pkw eröffneten, sträubte sich diese zunächst verbal gegen die Maßnahme. Als die Beamten schließlich die Maßnahme ...

Read More »

Günzburg: Zeugen für Unfall zwischen Mini und Golf gesucht

Bereits am 10.04.2018, um 13.30 Uhr, ereignete sich in der Webergasse in Günzburg ein Verkehrsunfall, welcher erst nachträglich der Polizei gemeldet wurde. Zunächst wollten sich die Beteiligten, ein 20-jähriger Verkehrsteilnehmer und eine 29-jährige Verkehrsteilnehmerin, selbst einigen. Da es aber im Nachhinein zum Streit kam, wurde der Verkehrsunfall der Polizei gemeldet. Aufgrund von Baggerarbeiten mussten damals die Beteiligten ihre Fahrzeuge, einen ...

Read More »

640 Einsatzkräfte im Evakuierungseinsatz bei Entschärfung einer Fliegerbombe

Am heutigen Freitag, 13.04.2018, wurde in Neu-Ulm nach den Entschärfungen am 02. und 18. März eine weitere dritte Fliegerbombe entschärft. Diese war in einen umfangreichen Einsatz der Stadt Neu-Ulm, der Feuerwehr Neu-Ulm, des Bayerischen Roten Kreuzes, des Technischen Hilfswerks und der Polizei eingebettet, welcher insbesondere Verkehrs-, Evakuierungs- und Räumungsmaßnahmen umfasste. Auch diese rund 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe wurde am vergangenen ...

Read More »