Home » Allgemein » Regionalnachrichten (page 1471)

Regionalnachrichten

Giengen: Autofahrer nickt beim Autofahren ein

Sekundenschlaf im Fahrzeug

Ein kurzes Nickerchen kann erholsam sein, jedoch nicht am Steuer eines PKW. Dies wiederfuhr einem 22-Jährigen bei Giengen am 24.12.2017. Am Sonntagmorgen, kurz nach 11.00 Uhr, fuhr ein 22-Jähriger aus Richtung Oggenhausen kommen auf der L1083 nach Giengen. Am Steuer seines BMW war er kurz eingenickt und auf die Gegenfahrbahn geraten. Durch den Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Renault wurde dessen ...

Read More »

Illertissen: Radler kommt wegen PKW-Fahrer zu Fall – Autofahrer fährt weiter

Blaulicht, Blaulichter,

Die Illertisser Polizeiinspektion sucht nach einem Autofahrer, der am 23.12.2017 in Illertissen einer Unfallflucht beging. Ein 34-jähriger Radfahrer aus Illertissen befuhr mit seinem Fahrrad die Ulmer Straße in nördlicher Richtung. An der Einmündung zur Christoph-Rodt-Straße musste er eine Vollbremsung machen, weil ein entgegenkommender Pkw-Fahrer nach links in die Christoph-Rodt-Straße eingebogen ist. Der Radfahrer stieß gegen den Pkw eines 38-jährigen Mannes ...

Read More »

Leipheim: Streit in Asylbewerberunterkunft mit Messer und Golfschläger ausgetragen

Am 23.12.2017, gegen 19.50 Uhr, kam es in einer Asylbewerberunterkunft in Leipheim zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen etwa acht Männern. Die Streithähne waren verschiedener Nationalitäten, im Alter zwischen 18 und 34 Jahren. Beim Eintreffen der alarmierten Polizeistreifen hatte sich die Lage bereits wieder beruhigt. Die beiden an der Tätlichkeit beteiligten Parteien beschrieben den Ablauf völlig gegensätzlich und beschuldigten sich gegenseitig. ...

Read More »

Streit in Bar weil kein Schnaps mehr ausgeschenkt wurde

Am 24.12.2017, gegen 03.45 Uhr, kam es in einer Bar in der Heinrich-Sinz-Straße in Krumbach zu einer Streitigkeit unter mehreren Personen. Der Wirt wollte keinen Schnaps mehr ausschenken, aus diesem Grund kam es zunächst zu einer verbalen Streitigkeit. Zwei Barbesucher wollten diesen Streit schlichten. Eine Gruppe von vier Personen hat daraufhin die beiden Schlichter körperlich angegangen und die beiden leicht ...

Read More »

Thannhausen: Auffahrunfall fordert 7.500 Euro Sachschaden

Am 23.12.2017, gegen 12.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Ursberger Straße in Thannhausen. Eine 57-jährige Pkw Fahrerin war kurz abgelenkt und hat einen geparkten Pkw übersehen. Aus diesem Grund ist sie dem geparkten Pkw hinten auf die Stoßstange aufgefahren. Die Pkw-Fahrerin wurde durch den Unfall nicht verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.500 ...

Read More »

Steinheim: Unbekannter zündet Palette in Garage an

Am 23.12.2017 musste die Feuerwehr ausrücken, da im Steinheim, Kreis Dillingen, eine Mitteilung über einen Brand einging. Gegen 20.30 Uhr teilte ein Anwohner des Ignaz-Sandtner-Wegs im Dillinger Ortsteil Steinheim bei der Polizeiinspektion Dillingen mit, von draußen einen lauten Schlag gehört zu haben. Nun würde bei einem Rohbau in der Nachbarschaft die Garage brennen. Ein bisher unbekannter Täter hatte dort eine ...

Read More »

Gundelfingen: Kontrolle über PKW verloren – zwei Totalschäden

In Gundelfingen ereignete sich am 23.12.2017 ein Verkehrsunfall mit mehreren beschädigten Fahrzeugen. Gegen 10.40 Uhr befuhr ein 60-jähriger Autofahrer die Untere Vorstadt in Richtung Bahnhofstraße. Dabei kam er mit seinem Wagen zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn und streifte dort den linken Außenspiegel am Pkw einer entgegenkommenden 64-Jährigen. Anschließend verlor der 60-Jährige völlig die Kontrolle über seinen Wagen und ...

Read More »

Schabringen: Hunde fressen vergiftete Köder – Zuckerrübenstücke präpariert

Ein 71-jähriger Hundehalter hat gestern Vormittag Anzeige bei der Dillinger Polizei erstattet, weil seine Hunde vergiftete Köder aufgeschnappt haben. Der Mann war am 21.12.2017 gegen 10.30 Uhr mit seiner Labrador-Hündin und seinem Mischlings-Rüden auf dem Donau-Härtsfeld Radwanderweg zwischen Schabringen und Donaualtheim spazieren gewesen. An einer Biberrutsche zur Egau waren präparierte, vergiftete Zuckerrübenstücke ausgelegt, die von den Hunden gefressen wurden. Weil ...

Read More »

Diedorf: Betrüger als Spendensammler unterwegs

Warnung vor Betrug

In Diedorf war ein Mann unterwegs, der vorgab, Spenden für den SSV Anhausen zu sammeln, doch dies war ein Betrüger. Die Polizei sucht Opfer des Spendensammlers. Am Samstagvormittag meldete sich eine 70-jährige Geschädigte aus Diedorf bei der Polizeiinspektion Zusmarshausen und teilte mit, dass eine Mann durch Diedorf geht und Spenden für die Trikotbeschaffung des SSV Anhausen sammelt. Nachdem der Mitteilerin ...

Read More »

Kreis Unterallgäu: 150 Feuerwehrkräfte bekämpfen Brand eines Bauernhofes

In Altisried, im Kreis Unterallgäu, brannte am heutigen Morgen der landwirtschaftliche Teil eines Bauernhofes bis auf die Grundmauern nieder. Gegen 06.15 Uhr befand sich der 41-jährige Landwirt bereits im Stall und nahm Brandgeruch wahr. Aus dem Dach des Gehöfts loderten die Flammen. Die Feuerwehr wurde verständigt, diese rückte mit einem Großaufgebot an. Der Landwirt erlitt eine geringe Rauchgasvergiftung und wurde ...

Read More »