Home » Allgemein » Regionalnachrichten (page 1501)

Regionalnachrichten

Kreis Dillingen: Entlaufener Stier konnte eingefangen werden

Polizeihubschrauber

Am 13.03.2018 konnte einem Landwirt in Holzheim ein Stier entkommen. Der lief davon. Vier Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber waren im Einsatz. Gegen 08.30 Uhr wollte ein Landwirt aus Holzheim einen Stier auf einen Anhänger verladen. Dabei konnte sich das Tier losreißen und floh aus dem Einsiedlerhof in Richtung Dorfmitte. Zwischenzeitlich wurde die Polizei informiert und zusätzlich ein Polizeihubschrauber angefordert. Der ...

Read More »

Zeugensuche: Zwei Männer forderten in Neu-Ulm Geld

Polizeiauto in der Nacht

Am Samstag, 10.03.2018 kam es gegen 00.30 Uhr an der Kreuzung Meininger Allee/Reuttier Straße zu einem versuchten Raubdelikt durch zwei bislang unbekannte Täter. Diese sprachen zwei 18 und 17 Jahre alten Fußgänger an und forderten Geld von ihnen. Als diese verneinten, Geld bei sich zu haben, wurden sie von den Tätern geschlagen und getreten. Der 18-jährige Geschädigte wurde dadurch leicht ...

Read More »

Nach Autorennen in Ulm Zeugen gesucht

Durchdrehender Reifen

Gefährlich war das Verhalten mehrerer Autofahrer am Freitagabend, 09.03.2018, in Ulm. Polizei sucht Hinweise. Zeugen hatten kurz nach 21.00 Uhr drei Autos beobachtet, die viel zu schnell waren. Dem Anschein nach lieferten sich die Fahrer in Rennen. So rasten sie, so die Zeugen, durch die Frauenstraße. Andere Fahrer mussten stark bremsen, um Unfälle zu vermeiden, schilderten die Zeugen weiter. Die ...

Read More »

Vergeblich versuchte es ein Einbrecher in Wullenstetten

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

In den frühen Abendstunden am vergangenen Freitag versuchte ein unbekannter Täter in Wullenstetten in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Der Einbrecher wollte sich Zugang über die Haustüre verschaffen und beschädigte dabei das Türschloss und den Türrahmen. Es gelang dem Täter jedoch nicht, in das Haus zu gelangen. Es entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von 400 Euro.

Read More »

Zeugen gesucht: Frau in Günzburg angegriffen

Polizeifahrzeug Wappen blau

Zeugen sucht die Polizeiinspektion Günzburg zu einem Mann, der am 27.02.2018 eine Frau in Günzburg angegriffen hatte. Am vergangenen Mittwoch, 07.03.2018, wurde der Polizei angezeigt, dass eine 44-Jährige am Dienstag, 27.02.2018 gegen 22.30 Uhr, plötzlich von einer unbekannten Person angegriffen und verletzt wurde, als sie sich zu Fuß in der Bahnhofstraße unterwegs war. Die Dame wurde leicht verletzt. Mögliche Zeugen ...

Read More »

Mehrere Anrufe durch Betrüger im Raum Günzburg und Leipheim

Frau Telefon Telefonieren

Am 10.03.2018 erhielten Mitbürger aus dem Raum Günzburg und Leipheim Anrufe eines angeblichen Mitarbeiters einer Softwarefirma. Dieser äußerte am Telefon, dass es Probleme mit sogenannten Hackern gäbe und er einen Fernzugriff auf den PC der Geschädigten benötigen würde, um die Probleme zu beseitigen. In einem Fall wurde ihm der Fernzugriff auf den Rechner gewährt. Anschließend orderte die Geschädigte zwei Gutscheine ...

Read More »

Niederraunau: Freizügige Fotoaufnahmen im Treppenhaus

Frau Erotik Prositution Sexy

Am 11.03.2018, gegen 14.00 Uhr, teilte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Schloßstraße eine nackte Frau im Treppenhaus mit. Bis zum Eintreffen der Polizei war die Frau verschwunden. Sie konnte jedoch in einer Wohnung des Hauses ausfindig gemacht und befragt werden. Hierbei gab die 27-jährige an, dass sich Aktaufnahmen mit einem professionellen Fotografen aus der Wohnung kurzfristig ins Treppenhaus verlagert ...

Read More »

Schwer verletzt: Auto streift in Ulm Motorrad beim Überholen

DRK, Deutsches Rotes Kreuz, BSAktuell, Nachrichten,

Schwere Verletzungen trug ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Sonntagnachmittag in Ulm davon. Gegen 14.30 Uhr fuhr ein Alfa Romeo auf der Stuttgarter Straße stadtauswärts. Auf Höhe des Hauptfriedhofs überholte die 47-Jährige einen Motorradfahrer. Dabei streifte die Autofahrerin das Motorrad. Durch den Anstoß stürzte der Zweiradfahrer und verletzte sich schwer. Der Rettungsdienst brachte den 17-Jährigen in eine Ulmer Klinik. Beide ...

Read More »

Falscher Gang eingelegt: Unfall in Lauingen

Polizeifahrzeug

Eine Autofahrerin fuhr am 11.03.2018 gegen den Zaun eines Schnellrestaurants in Lauingen. Weil sie statt des Rückwärtsganges den Vorwärtsgang eingelegt hatte, fuhr eine 28-Jährige mit ihrem Auto am Sonntag gegen 14.45 Uhr in der Lauinger Werner-von-Siemens-Straße gegen den Metallzaun eines Schnellrestaurants. Sie verursachte einen Gesamtschaden von zirka 3500 Euro.

Read More »

Dillingen: Toter Schwan im Wald aufgehängt aufgefunden

Polizeiauto auf freier Strecke

Ein Spaziergänger hatte am Sonntagnachmittag gegen 16.00 Uhr im Dillinger Auwald südlich der Donau einen toten Schwan aufgefunden. Das Tier war mit den Flügeln an einem Baum aufgehängt und durch andere Wildtiere teilweise angefressen. Der Mann verständigte die Polizei. Der tote Schwan wurde abgenommen. Ob es sich dabei um das Werk eines Tierquälers handelt oder der Schwan berechtigt als Köder ...

Read More »

Neu-Ulm: Betrunkener Sattelzugfahrer verursacht 56.000 Euro Sachschaden

Polizeifahrzeug Bus

Nicht mehr nüchtern war der Lenker eines Sattelzuges, der am 10.03.2018 in Neu-Ulm einen Gesamtschaden von rund 56.000 anrichtete. Am Samstagabend, gegen 19.40 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Kraftfahrer aus Polen mit seinem Sattelzug die Augsburger Straße von Offenhausen kommend in Richtung Innenstadt. In dessen Fahrtrichtung waren mehrere Pkw am rechten Fahrbahnrand auf einem dortigen Parkplatz geparkt. Der 63-Jährige überfuhr hier ...

Read More »