Home » Allgemein » Regionalnachrichten (page 1534)

Regionalnachrichten

Mietingen: Radfahrer verunglückt schwer

Deutsches Rotes Kreut Retter

Schwerste Verletzungen erlitt ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am frühen Freitagabend in der Nähe von Mietingen ereignet hat. Der Mann war mit seinem Rennrad zwischen Bussmannshausen und Walpertshofen unterwegs gewesen. Zur gleichen Zeit überholte ein 31-jähriger Skoda-Lenker den Radfahrer, als dieser plötzlich nach links auf einen landwirtschaftlichen Weg abbog. Trotz Brems- und Ausweichmanöver konnte der Autofahrer eine Kollision ...

Read More »

Burlafingen: „Ausflug“ in Hecke und Zaun mit Folgen

Polizeifahrzeug

Am frühen Freitagmorgen wurde eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm zu einem Verkehrsunfall in die Flurstraße nach Burlafingen gerufen. Wie vor Ort festgestellt werden konnte, fuhr ein 21-Jähriger, welcher auch in unmittelbarer Nähe zum Unfallort wohnhaft ist, gegen 05.24 Uhr mit seinem Pkw gegen einen Gartenzaun. Es entstand dabei am Zaun sowie an der Hecke des Anwesens ein erheblicher Sachschaden. Dieser ...

Read More »

Weißenhorn: Streit wegen geparktem Anhänger eskaliert

Am Freitagnachmittag eskalierte ein Streit zwischen einem Landwirt und einem Anwohner in der St.-Lorenz-Straße in Weißenhorn. Der 45jährige Mann hatte seinen Anhänger vor seinem Wohnanwesen ordnungsgemäß auf der Straße abgestellt. Der 31-jährige Landwirt wollte diese Stelle mit einem großen Traktorgespann passieren und bat deshalb den Anwohner, seinen Anhänger zu entfernen. Dieser lehnte die Bitte ab und verwies auf eine andere ...

Read More »

Heidenheim: 14-jährige Fußgängerin von Kopfhörern abgelenkt

DRK, Deutsches Rotes Kreuz, BSAktuell, Nachrichten,

Folgen hatte ein Verkehrsunfall, welcher sich am Freitagnachmittag in Heidenheim zugetragen hatte. Ein 14-jähriges Mädchen wollte als Fußgängerin an der Einmündung Eichertstraße/Schloßhaustraße die Fahrbahn überqueren. Als sie die Fahrbahn betrat, übersah sie den herannahenden Pkw eines 39-jährigen Mannes, welcher die Schloßhaustraße in Richtung Berufschulzentrum befuhr. Der Mazda erfasste das Mädchen und schleuderte sie auf die Fahrbahn. Hierbei zog sich die ...

Read More »

Beim Tanzen: Harmloser Zwischenfall entwickelt sich zur Schlägerei

Zu einer üblen Schlägerei kam es am Samstag, 15.07.2017, gegen 03.00 Uhr, auf dem Rathaushock in Amstetten. Nach derzeitigen Ermittlungen trat ein 19-jähriger Mann einem anderen auf der Tanzfläche versehentlich auf den Fuß. Dieser reagierte völlig überzogen und traktierte den 19-Jährigen sofort mit Fäusten. Noch am Boden liegend wurde er von mehreren Personen getreten. Während dieser schließlich sein Heil in ...

Read More »

Vermeintlicher Garantiefall einer Spielkonsole wird zum Streitfall

Polizeifahrzeug Ulm

Zu einem nichtalltäglichen Einsatz musste am Freitagabend eine Streife des Polizeireviers Ulm-West ausrücken. Der Verkaufsleiter eines Elektronikmarktes hatte die Polizei verständigt, weil er mit einem Kunden nicht mehr zu Recht kam. Der Kunde, ein 29-jähriger Mann, hatte vor einiger Zeit in dem Geschäft eine Spielkonsole gekauft. Mit dem Gerät wurde er dort wieder vorstellig, da eine Steckerbuchse an der Konsole ...

Read More »

Ulm: Beim Überholen Gegenverkehr übersehen

Dem geistesgegenwärtigen Ausweichen eines Autofahrers ist es zu verdanken, dass nicht zu einem Frontalzusammenstoß gekommen ist. Ein 24-jähriger Mann hatte am 14.07.2017, gegen 20.15 Uhr, mit seinem Opel Astra auf der Kreisstraße zwischen Ehingen und Schlechtenfeld eine vor ihm fahrende 43-jährige Autofahrerin überholt. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Fiat Punto. Der 60jährige Fahrer des Fiat konnte nur durch ein Ausweichen ...

Read More »

Dillingen: Frau hindert Zug bei der Weiterfahrt

Polizei, Nachrichten, BSAktuell,

Eine 33-jährige Schweinfurterin hinderte am Freitagabend, gegen 20.30 Uhr, einen Lokführer bei der Weiterfahrt. Nachdem die leicht alkoholisierte Frau am Dillinger Bahnhof unbefugt über die Bahngleise gelaufen war, um schneller zum Bahnsteig zu gelangen, wurde sie vom Lokführer beanstandet. Aufgrund eines daraus resultierenden Streitgesprächs verweigerte der Lokomotivführer der Frau die Mitfahrt. Diese stellte sich daher vor den Triebwagen auf die ...

Read More »

Ichenhausen: Autofahrer betrunken am Steuer

Kein Alkohol am Steuer

Eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg kontrollierte am 15.07.2017 einen Autofahrer in Ichenhausen. Am frühen Samstagmorgen fiel in Ichenhausen ein 23-jähriger Pkw-Fahrer auf, bei welchem im Rahmen der Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt wurde. Ein beweiskräftiger Atemalkoholtest auf der Dienststelle bestätigte schließlich den Verdacht einer Verkehrsordnungswidrigkeit. Der Fahrzeugführer durfte seine Weiterfahrt nicht fortsetzen und muss mit einem Bußgeld von 500 Euro rechnen.

Read More »

Zu schnell bei Regen auf der Autobahn 8

Blaulicht auf Einsatzfahrzeug

Teuer bezahlen musste ein Pkw-Fahrer seine nicht den Straßenverhältnissen angepasste Geschwindigkeit auf der A8 bei Burgau. Er war am Freitagmittag auf der A 8 bei starkem Regen zu schnell unterwegs und geriet deshalb ins Schleudern. Sein Pkw krachte in die linke Betongleitwand und wurde stark beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 10.000 Euro. Dritte wurden glücklicherweise nicht mit in ...

Read More »

Gerlenhofen: Betrunkener Mann schlägt Ehefrau

Mann und Frau im Streit

Während eines Festes auf dem Sportplatz in Gerlenhofen kam es gestern Abend zu einem heftigen Streit. Ein 33-Jähriger Mann stritt mit seiner 27-jährigen Frau. Diese wurde von ihrem Mann auch vor den Augen der anderen Besucher, unter diesen waren auch sehr viele Kinder, geschlagen. Sowohl der Mann als auch die Frau waren deutlich alkoholisiert. Gegen den 33-Jährigen wird nun wegen ...

Read More »