Home » Allgemein » Regionalnachrichten (page 5)

Regionalnachrichten

Europaweite Durchsuchungsaktion wegen Geldfälschung

Falschgeld, Geld gefälscht

Ausgezeichnete internationale Zusammenarbeit führt zu empfindlichem Schlag gegen Falschgeldhandel – 178 Durchsuchungen in Deutschland durch bayerische Ermittler koordiniert Unter der Federführung von Europol fanden vom 3. bis zum 6. Dezember 2018 in 13 Staaten großangelegte Durchsuchungsaktionen wegen Geldfälschung und Falschgeldhandel im ‚Darknet‘ statt. In Deutschland koordinierten die bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg errichtete Zentralstelle Cybercrime Bayern und die Falschgeldzentralstelle des Bayerischen ...

Read More »

Kreis Günzburg: Zu zwei der drei Unfallfluchten werden Zeugen gesucht

Polizeiauto auf Landstraße

Bei der Günzburger und der Burgauer Polizei wurden insgesamt drei Unfallfluchten zur Anzeige gebracht. Teilweise werden Zeugen gesucht. Limbach. Am Donnerstagmorgen gegen 07.20 Uhr befuhr eine 59-Jährige die Kreisstraße zwischen dem Kreisverkehr und Limbach. Noch vor der Autobahnüberführung kam ihr ein Pkw mit Anhänger entgegen, der teilweise über der Fahrbahnmitte fuhr. Die beiden Fahrzeuge berührten sich an den Spiegeln, der ...

Read More »

Wittislingen: Geld für Smartphone bezahlt aber nicht erhalten

Blaulicht, Blaulichter,

Eine Wittislingerin erwarb über ein online-Kleinanzeigenportal ein Mobiltelefon der Marke iPhone X im Wert von 500 Euro. Nachdem sich der Verkäufer bei der Käuferin telefonisch meldete überwies sie den Geldbetrag auf das Konto des Verkäufers. Auf das begehrte Smartphone wartete die Frau bislang umsonst, denn geliefert wurde es bislang nicht. Auch ist der Verkäufer nun nicht mehr zu erreichen. Sie ...

Read More »

Oberhausen: Trickbetrug statt Geldwechsel wegen Einkaufswagen

Warnung Achtung Vorsicht

Am Donnerstag, den 06.12.2018, kam es in einer Tiefgarage eines Supermarktes in der Biberbachstraße in Oberhausen gegen 11.30 Uhr zu einem Trickdiebstahl. Der Täter fragte einen 78-jährigen Rentner, ob er ihm eine 2 Euro-Münze wechseln könne. Als der Täter in den Geldbeutel griff, um das Wechselgeld herauszuholen, entwendete er unbemerkt auch einen dreistelligen Geldbetrag aus der Börse des Geschädigten. Als ...

Read More »

Osterberg: Traktionsbänder für Forstmaschinen gestohlen – Belohnung ausgelobt

Geld Bargeld vege – Fotolia

Bei Osterberg wurden zwei tonnenschwere Traktionsbänder gestohlen. Der Besitzer lobte nun eine Belohnung aus. Ein Forstwirt deponierte Ende Oktober im Wald bei Weiler zwei Traktionsbänder für Forstmaschinen. Als er in der vergangenen Woche dort wieder vorbei kam, waren diese Raupenbänder nicht mehr auffindbar. Die Bänder haben ein Gewicht von annähernd zwei Tonnen. Der geschädigte Forstwirt lobt nun eine Belohnung in ...

Read More »

Senden: Unter Drogen stehender flüchtet vor der Polizei und verletzt sich dabei

Handschellen angelegt

Am 05.12.2018 ging gegen Mitternacht bei der Polizei die Meldung ein, dass sich ein Mann auf dem Dach eines Gebäudes in der Erich-Rittinghaus-Straße aufhalten würde. Die eintreffenden Streifen aus Weißenhorn und Neu-Ulm konnten die Spur des Mannes erst wieder in der Bachstraße aufnehmen, da er zwischenzeitlich geflüchtet war. In der Bachstraße kletterte er auf eine Garage und flüchtete erneut, als ...

Read More »

Gersthofen: Fremde Frau schlägt 4-Jährigen gegen den Kopf – Zeugen gesucht

Kind Stopp Missbrauch

An der Kasse eines Möbelhauses passierte einem kleinen Bub ein Missgeschick, worauf er von einer fremden Frau gegen den Kopf geschlagen wurde. Die Polizei sucht nun die Unbekannte. Am gestrigen Donnerstag, den 06.12.2018, stand eine 39-jährige Frau mit ihrem 4-Jährigen Sohn, gegen 18.00 Uhr, an der Kasse eines Möbelhauses an der Otto-Hahn-Straße in Gersthofen. Aus Versehen stieß der 4-Jährige gegen ...

Read More »

Kaufbeuren: Einbruch in Pizzeria und Kindergarten durch DNA-Spur geklärt

Einbrecher Taeter AA+W – Fotolia

Aufgrund eines DNA-Treffers konnten nun zwei Einbruchdiebstähle in Kaufbeuren geklärt werden, welche im Juli dieses Jahres begangen worden sind. DNA-Spur führte zum Treffer. Eine an einem Tatort gesicherte Blutspur wurde ausgewertet. Diese DNA-Spur führte die Kriminalpolizei zu einem polizeilich bekannten 45-jährigen Mann. In einem Fall schlug der Täter zunächst die Fensterfront einer Gaststätte ein und hebelte anschließend die Eingangstüre auf, ...

Read More »

Neu-Ulm: Mann zeigte bereits mehrfach sein Geschlechtsteil – Zeugen gesucht

Exhibitionist zeigt sich

Zu einem bereits mehrfach in Erscheinung getretenen Exhibitionisten in Neu-Ilm sucht die Polizeiinspektion Neu-Ulm Hinweise. In den vergangenen zwei Wochen zeigte sich ein junger Mann im Neu-Ulmer Stadtteil Offenhausen im Bereich der Schillerstraße und Umgebung an zwei Tagen drei Frauen im Alter zwischen 50 und 78 Jahren in unsittlicher Weise. Jeweils in den frühen Abendstunden zwischen etwa 18.00 Uhr und ...

Read More »

Wembing: Kind erleidet schwere Verbrennungen in Kindertagesstätte

DRF Rettungshubschrauber

Bereits am Freitag den 30.11.2018, kam es am Vormittag gegen 09.30 Uhr, zu schweren Brandverletzungen in einer Kindertagesstätte in Wemding. Die Kleidung eines 5-Jährigen Jungens geriet durch eine Kerze in Brand. Das Kind erlitt schwere Verletzungen im Bereich des Oberkörpers und des Halses und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach München gebracht werden. Zur Klärung der genauen Umstände ...

Read More »

Oberstdorf: Klausentreiben mit einzelnen Vorfällen

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Das Klausentreiben in Oberstdorf verlief in geordneten Bahnen. Nachfolgende Vorfälle waren jedoch leider zu verzeichnen. Ein ukrainischer Staatsangehöriger der bereits seit geraumer Zeit in Oberstdorf wohnt, machte geltend, dass er sich von Klausen nicht schlagen lässt. Die ‚Klausen wiederum hielten jedoch am Brauchtum fest und schlugen mit den Ruten zu. Der Ukrainer wehrte sich daraufhin und schlug nach ersten Ermittlungen ...

Read More »