Allgemein

Senden: Zu Boden geschubst und Geld geraubt

Die Polizeiinspektion Weißenhorn sucht unter der Telefonnummer 07309/9655-0 nach Zeugen zu einem Raub am 07.07.2022 in Senden.
Am Donnerstagabend wurde ein 57-jähriger Mann im Bereich Gartenstraße von einer unbekannten männlichen Person geschubst, sodass er zu Boden stürzte. Infolge entwendete ihm der Täter einen geringen Geldbetrag. Der Geschädigte zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen im Kopfbereich zu und musste im Krankenhaus behandelt werden. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung ermittelten die Beamten den Täter bislang nicht.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.