Home » Allgemein » TOP-Nachrichten (page 5)

TOP-Nachrichten

Neusäß: Pkw kracht gegen geparktes Fahrzeug

Zwei Fahrzeuge und ein Gartenzaun wurden am 14.01.2020 in Neusäß bei einem Verkehrsunfall beschädigt. Gestern befuhr die 60-jährige Autofahrerin gegen 15.45 Uhr die Von-Rehlingen-Straße in südwestlicher Richtung. Aus Unachtsamkeit streifte sie ein geparktes Fahrzeug. Durch den Anstoß schob sie das geparkte Auto über den Gehweg hinweg in einen Gartenzaun. Der Gesamtschaden wird auf etwa 14.000 Euro geschätzt. Die 60-Jährige blieb ...

Read More »

GĂĽnzburg: Zwei Ladendiebe in Verbrauchermarkt erwischt

Ladendieb Diebstahl

Ein aufmerksamer Detektiv erwischte am 14.01.2020 gleich zwei Ladendiebe, die in einem Markt in Günzburg zuschlugen. Gestern Mittag entwendete ein 42-Jähriger in einem Verbrauchermarkt in der Violastraße mehrere Akkus im Wert von mehr als 150 Euro. Hierbei wurde er von einem Detektiv beobachtet. Als dieser ihn anhalten wollte, flüchtete der Tatverdächtige. Er konnte jedoch letztlich von dem Detektiv, der ihn ...

Read More »

Bahnhof Aichach: Niedergeschlagen und Geldbeutel geraubt

Täter

Opfer eines Raubüberfalles wurde am 14.01.2020 ein Mann am Bahnhof Aichach. Er wurde von drei Tätern angegangen. Am Montag fuhr ein 24-jähriger Aichacher mit der Regionalbahn von Augsburg nach Aichach. Gegen 20.45 Uhr traf der Zug am Aichacher Bahnhof ein. Der 24-Jährige stieg aus und wartete daraufhin vor dem Bahnhofsgebäude. Plötzlich kamen drei Unbekannte von hinten auf den jungen Mann ...

Read More »

Ulm: Ermittlungen gegen 42-Jährigen wegen Zwangsprostitution – U-Haft

Handschellen Festnahme Haft

Die Staatsanwaltschaft Ulm und die Kriminalpolizei Ulm ermitteln seit Monaten in mehreren Fällen von Menschenhandel und Zwangsprostitution im Raum Ulm. Im Laufe der Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht gegen einen 42-jährigen rumänischen Staatsangehörigen aus Ulm, der mindestens ein Opfer in Ulm der Zwangsprostitution zugeführt haben soll.Durchsuchung und Festnahme Am Mittwochvormittag, 14.01.2020, nahm die Polizei den Mann in einer Ulmer Wohnung ...

Read More »

Apfeltrach: Unfall nach Ausweichmanöver wegen eines Tieres

Einsatzfahrzeug mit Blaulicht

Am Dienstagabend, den 14.01.2020, gegen 22.00 Uhr ereignete sich bei Apfeltrach ein Verkehrsunfall beim Ausweichmanöver wegen einem Tier. Ein Autofahrer fuhr von Dirlewang kommend auf der Ortsverbindungsstraße in Richtung Apfeltrach. Etwa 500 Meter vor Ortseingang Apfeltrach querte nach Angaben des Autofahrers ein Tier die Fahrbahn. Beim Ausweichen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. ...

Read More »

Memmingerberg: Misslungenes Überholmanöver fordert hohen Sachschaden

Polizeifahrzeug Front blau

Rund 45.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am 14.01.2020 bei Memmingerberg ereignete. In den späten Nachmittagsstunden des Dienstags befuhr ein 27-jähriger Pkw-Lenker hinter einem weiteren Pkw die Kreisstraße MN 17 von der Autobahnauffahrt 96 Ost kommend in Fahrtrichtung Flughafen Memmingerberg. Im weiteren Verlauf seiner Fahrt setzte der 27-Jährige zum Überholmanöver des vor ihm fahrenden Pkws an ...

Read More »

Tagmersheim: Keller eines Einfamilienhauses in Vollbrand

Atemschutz

Am Dienstagvormittag, 14.01.2020, gegen 09.00 Uhr, kam es in einem Einfamilienhaus im südlichen Bereich von Tagmersheim zu einem Kellerbrand. Der Vollbrand konnte durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht werden. Die Kriminalpolizei Dillingen konnte ermitteln, dass das Feuer vermutlich im Bereich einer alten Küchenzeile, welche ungenutzt im Keller lagerte, durch ein Versehen ausgelöst wurde. Eine 67-jährige Bewohnerin des Hauses, wurde zur medizinischen ...

Read More »

Kollision fordert drei Schwerverletzte bei Rottenacker

Rettungswagen ASB

Drei schwer verletzte Personen sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am Dienstag, den 14.01.2020, bei Rottenacker. Kurz vor 21.30 Uhr fuhr ein 21-Jähriger in der Straße von Rottenacker in Richtung Unterstadion. In einer leichten Rechtskurve kam der Mann mit seinem VW nach links auf die Gegenfahrbahn. Eine 17-Jährige kam mit ihrem Suzuki entgegen. Im Rahmen des begleitenden Fahrens saß eine 48-Jährige ...

Read More »

Raum Ulm/Neu-Ulm: Durchsuchungsaktion von vier Objekten im Betäubungsmittelmilieu

Polizeifahrzeug blau Wappen

Die Polizei führte heute Morgen, den 15.01.2020, bei vier Tatverdächtigen im Raum Ulm, Neu-Ulm und Senden Durchsuchungen nach Betäubungsmitteln durch. Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht stand, mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge Handel zu treiben. Bei allen vier Tatverdächtigen wurde heute, in den frühen Morgenstunden, mit richterlichem Beschluss eine zeitgleiche Durchsuchung ...

Read More »

Kreis Biberach/B312: Autokran landet bei Erlenmoos im Graben – 250.000 Euro Schaden

Blaulicht mit Feuerwehrfahrzeug im Hintergrund

Hoher Sachschaden war am 14.01.2020, auf der Bundesstraße 312 bei Erlenmoos, bei einem Verkehrsunfall entstanden, an dem ein Autokran beteiligt war. Gegen 15.00 Uhr fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Autokran auf der B312 in Richtung Edenbachen. Ein 32-Jähriger kam mit seinem VW zwischen Edenbachen und Eichenberg entgegen und fuhr in einer Kolonne. Der 32-Jährige fuhr nicht rechts, sondern befand sich ...

Read More »

Fischach: 76-Jähriger geht Frau an und droht Hund zu erschießen

Polizeifahrzeuge im Einsatz

Gestern, am 14.01.2020, gegen 16.00 Uhr, kam es zu einem größeren Polizeieinsatz aufgrund einer möglichen Bedrohungslage in Fischach an. Nach ersten Informationen soll dabei ein 76-Jähriger ehemaliger Jäger eine 66-jährige Frau angegangen und gedroht haben, deren Hund zu erschießen. Zur weiteren Abklärung wurden Polizeikräfte aus Augsburg herangeführt. Etwa 20 Polizeikräfte waren im Einsatz. Nach Kontaktaufnahme mit dem 76-Jährigen kam dieser ...

Read More »