Home » Allgemein » TOP-Nachrichten (page 748)

TOP-Nachrichten

Heidenheim: Kleintransporter und PKW kollidieren beim Fahrstreifenwechsel

Fahrzeug des DRK - Rettungswagen

Zwei Leichtverletzte ist die Bilanz eines Zusammenstoßes auf der A7 am Montag Abend bei Heidenheim. Ein 50-Jähriger fuhr gegen 19.00 Uhr auf der Autobahn 7 in Richtung Kempten. Auf Höhe Nattheim wechselte der Fahrer des Kleintransporters den Fahrstreifen und übersah dabei den Opel einer 27-Jährigen. Die Frau bremste sofort, konnte aber einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der Opel stieß auf den ...

Read More »

Heroldstatt: Hoher Schaden bei Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Polizei sucht Zeugen und Hinweise.

Zeugen sucht die Polizei nach einem Verkehrsunfall am 25.07.2017 bei Heroldstatt, bei dem sich der Unfallverursacher aus dem Staub machte. Gegen 15.00 Uhr fuhr ein Kombi von der B28 bei Heroldstatt ab. An der Einmündung des Zubringers in die Landstraße bog der Fahrer nach rechts in Richtung Laichingen ab. In diesem Moment kam von links ein Hyundai. Der wich nach ...

Read More »

6.000 Menschen im ersten Halbjahr an deutschen Grenzen abgewiesen

Grenzkontrolle Zug

An Deutschlands Außengrenzen sind im ersten Halbjahr 2017 fast 6.000 Menschen abgewiesen worden. Zahlen rückläufig. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf Angaben der Bundespolizei. Die Zahlen sind stark rückläufig: Im Vorjahreszeitraum waren es noch mehr als 13.000 Menschen, denen keine Einreise gewährt wurde. Der Rückgang hängt wohl auch damit zusammen, dass mittlerweile nur noch an der ...

Read More »

Uhingen: Zwei Schwerverletzte nach Auffahrunfall auf der B10

Spreizer der Feuerwehr

Auf der B 10 nach Stuttgart kam es am Montag gegen 21.40 Uhr zu einem Auffahrunfall bei dem drei Fahrzeuge beschädigt und zwei Personen schwer verletzt wurden. Ein 43-jähriger Kleinbus-Lenker musste auf Höhe der Ausfahrt Uhingen wegen eines größeren Tieres, vermutlich einem Hund, auf der B 10 abbremsen. Dies hatte ein 23-jähriger Ford-Lenker zu spät erkannt und prallte in das ...

Read More »

Streifenwagen kollidiert in Geislingen mit Pkw

Blaulicht und Rettungswagen

Leichte Verletzungen erlitt ein Autofahrer, als ein Streifenwagen der Polizei am 25.07.2017 mit seinem Fahrzeug zusammenstieß. Ein Polizeifahrzeug war am Dienstagmorgen gegen 09.45 Uhr auf der Überkinger Straße mit Sondersignalen stadtauswärts zu einem Einsatz unterwegs. An der Kreuzung mit der Steinbeisstraße und Grube-Karl-Straße zeigte die Ampel für den Fahrer des Dienst-Kfz Rotlicht. Weil bereits mehrere Autos vor der Ampel warteten, ...

Read More »

Fristingen: Pkw prallt gegen Mauerecke

Am 25.07.2017 verletzte sich ein Autofahrer in Fristingen, im Kreis Dillingen, bei einem Verkehrsunfall. Gegen 15.45 Uhr kam der Fahrer eines Seat Ibiza aus bislang unbekannten Gründen in der Tiergartenstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen das Eck einer Grundstücksmauer. Da der 18-jährige Fahrer offensichtlich nicht angeschnallt war, prallte er mit dem Kopf gegen das Lenkrad und ...

Read More »

Terrorismusexperte erwartet „Rückreisewelle“ aus Syrien und Irak

Flagge von Syrien

Der Terrorismusexperte Guido Steinberg von der Stiftung Wissenschaft und Politik rechnet angesichts der zunehmenden militärischen Schwäche der Terrormiliz IS mit einer Rückreisewelle aus Syrien und dem Irak nach Deutschland. „Da könnte eine Gruppe im dreistelligen Bereich kommen“, sagte er der „Berliner Zeitung“ (Dienstagsausgabe). „Einige sind schon unterwegs.“ Steinberg fügte hinzu: „Die Anschlagsgefahr wird sich trotzdem nicht wesentlich verändern, sondern konstant ...

Read More »

Bundesregierung stockt Entwicklungshilfe für Mossul auf

500-Euro-Scheine

Die Bundesregierung stärkt den Wiederaufbau in der vom IS befreiten nordirakischen Stadt Mossul. So werden in diesem Jahr zusätzlich 100 Millionen Euro an Unterstützung gezahlt, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstag). Bislang sind rund 50 Millionen Euro in die Stabilisierung der Aufnahmeregionen von Flüchtlingen aus Mossul und in den Wiederaufbau der bereits vom IS befreiten Gebiete investiert worden. „Jetzt, wo ...

Read More »

Kaufbeuren: Bettler gibt sich als Postbote aus

In Kaufbeuren trat am 24.07.2017 ein Bettler bei einer älteren Dame aus und gab sich als Postbote aus. Am Montagmittag meldete eine Anwohnerin der Augsburger Straße der Polizei Kaufbeuren eine Bettelmasche. Demnach klingelte soeben ein südländischer Bettler mit einem Kind bei ihr an der Haustüre und gab sich als Postbote aus. Der Mann äußerte wiederholt ein Paket zustellen zu wollen ...

Read More »

Schwörmontag: Polizei zieht positive Bilanz zum „Ulmer Nationalfeiertag“

Überwiegend friedlich ist der Schwörmontag am gestrigen Tag in Ulm und Neu-Ulm verlaufen. Dies meldeten die zuständigen Polizeidienststellen auf beiden Seiten der Donau. Die relativ kühlen Temperaturen und der zeitweise einsetzende Niederschlag machten der guten Stimmung am gestrigen „Ulmer Nationalfeiertag“ keinen Abbruch. Trotz der nur mäßig guten Witterung herrschte bei allen Veranstaltungen auf der Ulmer Seite hoher Besucherandrang. Bei der ...

Read More »

Tötungsdelikt Weißensberg: Tatverdächtiger ist festgenommen

Handschellen angelegt

Den Ermittlern der Kripo Lindau gelang die Festnahme des Mannes, der eine 22-Jährigen getötet haben soll. Er befindet sich zwischenzeitlich in einer deutschen Justizvollzugsanstalt. Vor rund einem Monat, am 19.07.2017, wurde die Frau von ihrem Lebensgefährten leblos in der gemeinsamen Wohnung gefunden. Der hinzugerufene Notarzt stellte den Tod der jungen Frau fest. Die genaue Todesursache ist noch nicht ganz klar; ...

Read More »