Home » Allgemein » TOP-Nachrichten (page 769)

TOP-Nachrichten

Tödlicher Unfall bei Hürben: Auf der Fahrbahn liegender Radfahrer überfahren

Rettungswagen mit Polizeifahrzeug

Tragischer Unfall bei HĂĽrben kostete am 24.01.2018 einem Radfahrer das Leben. Er war gestĂĽtzt und lag auf der Fahrbahn. Gegen 18.15 Uhr war ein Autofahrer auf dem Verbindungsweg zwischen der B492 und HĂĽrben unterwegs. Ein Radfahrer lag auf der StraĂźe. Der war gestĂĽrzt. Der Pkw-Lenker stoppte und kĂĽmmerte sich um den Verletzten. Weil aus Richtung HĂĽrben ein Auto kam, ging ...

Read More »

Versuchter RaubĂĽberfall: Gescheitert sind zwei Teenager am Sonntag in Heidenheim

Polizeifahrzeuge mit Frontblitzer im Einsatz

Am 21.01.2018, gegen 17.30 Uhr, betraten die Teenager die Tankstelle in der Schnaitheimer StraĂźe in Heidenheim. Sie forderten Geld. Sie hatten sich maskiert, zogen ein Messer und forderten lautstark Geld. Der Angestellte ahnte, dass seine GegenĂĽber noch nicht alt sein dĂĽrften. Deshalb versuchte er die Burschen zur Vernunft zu bewegen. Er hatte Erfolg: Sie verschwanden ohne Beute. Der Tankstellenmitarbeiter rief ...

Read More »

Warthausen: Die Vorfahrt genommen – Zwei Verletzte nach Unfall

Feuerwehr Blaulichtbalken

Bei Barabein sind am Dienstagabend zwei Autos zusammengestoßen. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt. Feuerwehr und Rettungsdienst waren vor Ort. Gegen 18.00 Uhr wollte eine aus Richtung Barabein kommende 38-Jährige mit ihrem Auto in Richtung Warthausen abbiegen. An der Einmündung nahm sie einem in Richtung Äpfingen fahrenden Pkw die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß zogen sich die 38-Jährige und die 30-jährige Fahrerin des ...

Read More »

Bundesärztekammer will intensivere Prüfung ausländischer Ärzte

Die Bundesärztekammer (BĂ„K) hat eine intensivere PrĂĽfung ausländischer Ă„rzte gefordert. „Dazu sollte man die dritte PrĂĽfung des Staatsexamens zugrunde legen“, sagte BĂ„K-Präsident Frank Ulrich Montgomery der „Neuen OsnabrĂĽcker Zeitung“ (Mittwochsausgabe). „Wir sollten sicherstellen, dass ausländische Ă„rzte einen möglichst hohen Kenntnisstand haben.“ Montgomery schlieĂźt sich damit Forderungen der niedersächsischen Landesärztekammer an, ausländische Mediziner besser zu prĂĽfen. Wichtig sei vor allem, dass ...

Read More »

Deutschland: Erste Sammelabschiebung des Jahres nach Afghanistan

Asylantrag wurde abgelehnt

Erste Sammelabschiebung des Jahres nach Afghanistan: 19 abgelehnte Asylbewerber mĂĽssen Deutschland verlassen – Zwei Sexualstraftäter unter den acht Abgeschobenen aus Bayern – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: „Werden Abschiebungen auch nach Afghanistan konsequent fortsetzen“ Am 23.01.2018, gegen 18.30 Uhr, startete vom Flughafen DĂĽsseldorf aus erneut ein vom Bundesinnenministerium organisierter Sammelcharter mit 19 abgelehnten afghanischen Asylbewerbern an Bord nach Kabul. Die afghanischen ...

Read More »

Polizei überwältigt 30-Jährigen in Herbrechtingen

Polizeifahrzeug Blau

Lautstark machte ein Mann am Mittwoch in Schnaitheim auf sich aufmerksam. Die Polizei wurde informiert und schaute nach ihm. Lautstark ging es gegen 01.00 Uhr in der Heidenheimer Straße zu. Vor einer Gaststätte machte ein 30-Jähriger auf sich aufmerksam. Die Polizei kam und forderten den Mann zum Gehen auf. Der blieb vehement vor der Gaststätte und stoppte auch seine verbalen ...

Read More »

Wendt: Knöllchen-Einnahmen nur für Verkehrssicherheit nutzen

Vor dem Verkehrsgerichtstag in Goslar hat die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) gefordert, die Milliarden-Einnahmen aus Knöllchen kĂĽnftig nur noch fĂĽr die Verkehrssicherheit zu verwenden und nicht mehr in die Kassen der Länder und Kommen flieĂźen zu lassen. „Die Milliarden dĂĽrfen nicht einfach in den Haushalten verschwinden. Da denkt doch jeder BĂĽrger an Abzocke“, sagte der DPolG-Vorsitzende Rainer Wendt der „Neuen OsnabrĂĽcker ...

Read More »

Bundespolizei kann 1.850 geplante neue Stellen nicht besetzen

Die Bundespolizei kann im laufenden Jahr 1.850 geplante zusätzliche Stellen vorerst nicht besetzen, weil der Bundestag den Bundeshaushalt 2018 noch nicht gebilligt hat. Dies bestätigten das Bundesfinanz- und das Bundesinnenministerium der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). Die strengen Regeln der vorläufigen HaushaltsfĂĽhrung verbieten es, dass der Bund bis zum Inkrafttreten des regulären Haushalts 2018 zusätzliches Personal einstellt. Haushaltspolitiker rechnen damit, dass der ...

Read More »

Deutsche Sicherheitsbehörden verstärken heimliche Handyüberwachung

Die deutschen Sicherheitsbehörden nutzen vermehrt Handydaten, um Verdächtige zu lokalisieren. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervor, ĂĽber die das „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe) berichtet. Der Verfassungsschutz verschickt demnach sehr viel mehr sogenannte stille SMS, um Personen zu orten. Im zweiten Halbjahr 2017 hat der deutsche Inlandsgeheimdienst rund 180.000 solcher heimlichen Nachrichten an Mobiltelefone von ...

Read More »

BAMF: 82.358 Asylanträge von Afghanen seit 2015 abgelehnt

Das Bundesamt fĂĽr Migration und FlĂĽchtlinge (BAMF) hat seit 2015 bis zum Jahreswechsel 82.358 Asylanträge von Afghanen abgelehnt. Das teilte die Behörde der „Welt“ mit. Weitere 15.290 Fälle endeten demnach mit einer sonstigen Verfahrenserledigung – etwa weil der Antrag zurĂĽckgezogen wurde oder der Betroffene in ein anderes Land weiterreiste. Die freiwilligen Ausreisen von Afghanen gehen stark zurĂĽck. 2017 wurden nach ...

Read More »

15-Jähriger ersticht Mitschüler an Gesamtschule in NRW

An einer Schule im nordrhein-westfälischen Lünen hat am Dienstagmorgen ein 15-Jähriger einen 14-jährigen Mitschüler erstochen. Nach Angaben des Tatverdächtigen, habe das Opfer seine Mutter mehrfach provozierend angeschaut, teilte die Polizei am Dienstagabend mit. Dadurch fühlte sich der 15-Jährige derart gereizt, dass er seinen Mitschüler mit einem Messer in den Hals gestochen habe. Im Vorfeld der Tat war es bereits zu ...

Read More »
WhatsApp chat