Home » Allgemein » TOP-Nachrichten (page 810)

TOP-Nachrichten

TĂĽrkei entlässt tausende Beamte – und kĂĽndigt Einstellungswelle an

In der TĂĽrkei sind nach neuen Angaben in letzter Zeit weitere fast 3.000 Staatsbedienstete entlassen worden – am Sonntag wurde dafĂĽr aber nun eine Einstellungswelle angekĂĽndigt. Im öffentlichen Dienst solle es im nächsten Jahr 110.000 Neueinstellungen geben, darunter 20.000 Lehrer, 36.000 Mitarbeiter im Gesundheitssektor und allein fĂĽr das Justizministerium 15.000 Personen, sagte Ministerpräsident Binali Yildirim am Sonntag. Seit dem gescheiterten ...

Read More »

600.000 FlĂĽchtlinge in Hartz IV – 200.000 haben Arbeit

Mitte 2017 waren fast 600.000 FlĂĽchtlinge als erwerbsfähige Leistungsberechtigte in der Grundsicherung Hartz IV. Das war gegenĂĽber dem Jahr 2016 ein Anstieg von ĂĽber 250.000 Menschen, sagte Gerd Landsberg, HauptgeschäftsfĂĽhrer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weniger als 200.000 FlĂĽchtlinge seien zur Jahresmitte einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nachgegangen. „Diese Zahlen zeigen, dass wir noch gewaltige Anstrengungen unternehmen mĂĽssen, ...

Read More »

Feuerwehr schlägt Alarm: Einsparungen gefährden Sicherheit

Feuerwehrfahrzeug

Die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft hat angesichts von Einsparungen und gestiegenen Anforderungen Alarm fĂĽr die Sicherheit der Menschen geschlagen. „In manchen Kommunen ist die Ausstattung der Feuerwehr so schlecht, dass es fĂĽr Hilfesuchende oder unsere Kollegen lebensgefährlich werden kann“, sagte Ingo Schäfer, Vorsitzender der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft, der „Rheinischen Post“ (Online-Ausgabe). „In Deutschland leiden viele Feuerwehren unter den kommunalen Sparplänen“, sagte er. Besonders ...

Read More »

Leipheim: Streit in Asylbewerberunterkunft mit Messer und Golfschläger ausgetragen

Am 23.12.2017, gegen 19.50 Uhr, kam es in einer Asylbewerberunterkunft in Leipheim zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen etwa acht Männern. Die Streithähne waren verschiedener Nationalitäten, im Alter zwischen 18 und 34 Jahren. Beim Eintreffen der alarmierten Polizeistreifen hatte sich die Lage bereits wieder beruhigt. Die beiden an der Tätlichkeit beteiligten Parteien beschrieben den Ablauf völlig gegensätzlich und beschuldigten sich gegenseitig. ...

Read More »

Gundelfingen: Kontrolle über PKW verloren – zwei Totalschäden

In Gundelfingen ereignete sich am 23.12.2017 ein Verkehrsunfall mit mehreren beschädigten Fahrzeugen. Gegen 10.40 Uhr befuhr ein 60-jähriger Autofahrer die Untere Vorstadt in Richtung Bahnhofstraße. Dabei kam er mit seinem Wagen zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn und streifte dort den linken Außenspiegel am Pkw einer entgegenkommenden 64-Jährigen. Anschließend verlor der 60-Jährige völlig die Kontrolle über seinen Wagen und ...

Read More »

Schabringen: Hunde fressen vergiftete Köder – Zuckerrübenstücke präpariert

Hund

Ein 71-jähriger Hundehalter hat gestern Vormittag Anzeige bei der Dillinger Polizei erstattet, weil seine Hunde vergiftete Köder aufgeschnappt haben. Der Mann war am 21.12.2017 gegen 10.30 Uhr mit seiner Labrador-Hündin und seinem Mischlings-Rüden auf dem Donau-Härtsfeld Radwanderweg zwischen Schabringen und Donaualtheim spazieren gewesen. An einer Biberrutsche zur Egau waren präparierte, vergiftete Zuckerrübenstücke ausgelegt, die von den Hunden gefressen wurden. Weil ...

Read More »

EU-Analyse: Eigene Umweltziele werden verfehlt

Ohne zusätzliche Anstrengungen der Mitgliedstaaten wird die EU ihre selbst gesetzten Umweltziele für 2020 zu einem guten Teil verfehlen. Das geht aus einer Analyse der Europäischen Umweltagentur (EUA) hervor, über die die Funke-Mediengruppe berichtet. Für 12 von 29 Indikatoren für die Umweltqualität gilt eine Zielerreichung demnach derzeit als unwahrscheinlich, darunter etwa die Reduzierung von Lärm, eine geringere Luftbelastung in Städten, ...

Read More »

VW-Chef Müller zieht trotz Dieselaffäre positive Bilanz

Der Vorstandsvorsitzende von VW, Matthias MĂĽller, hat zum Ende des Jahres trotz Dieselaffäre eine positive Bilanz gezogen. „Betriebswirtschaftlich wird das sicher ganz hervorragend“, sagte er der „Welt am Sonntag“. Er könne vor der Belegschaft nur den Hut ziehen. Die Mannschaft habe sich „von den letzten zwei schwierigen Jahren nicht unterkriegen lassen“. Die Mitarbeiter sagen nur „okay, wir mĂĽssen gemeinsam aus ...

Read More »

Kreis Unterallgäu: 150 Feuerwehrkräfte bekämpfen Brand eines Bauernhofes

In Altisried, im Kreis Unterallgäu, brannte am heutigen Morgen der landwirtschaftliche Teil eines Bauernhofes bis auf die Grundmauern nieder. Gegen 06.15 Uhr befand sich der 41-jährige Landwirt bereits im Stall und nahm Brandgeruch wahr. Aus dem Dach des Gehöfts loderten die Flammen. Die Feuerwehr wurde verständigt, diese rückte mit einem Großaufgebot an. Der Landwirt erlitt eine geringe Rauchgasvergiftung und wurde ...

Read More »

Unfall auf der B10 bei Nornheim

Am 22.12.2017 kam es bei Nornheim zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Zwei Personen wurden verletzt. Um 07.40 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Fahrer eines Kleinbusses auf der St.-Erhard-Straße in Nornheim in südlicher Fahrtrichtung und wollte die St2510 (B10) überqueren. Hierbei übersah er eine 60-jährige Frau, welche mit ihrem PKW auf der vorfahrtsberechtigten St 2510 in Fahrtrichtung Burgau unterwegs war. Der ...

Read More »

Umgehung Jettingen: Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen

Gegen 17.45 Uhr, am 22.12.2017, kam es auf der Staatsstraße 2025, an südlichen Einmündung der Umgehungsstraße bei Jettingen, zu einem Verkehrsunfall. Der 60-jährige Fahrer eines PKW Suzuki fuhr an der an südlichen Einmündung der Umgehungsstraße bei Jettingen auf die St2025 ein. Dabei missachtete er das Stopp-Schild und übersah einen PKW Seat, der aus Richtung Burtenbach kommend auf der Umgehungsstraße unterwegs ...

Read More »