Home » Allgemein » TOP-Nachrichten (page 920)

TOP-Nachrichten

Autobahn 7: Die Falschen genötigt und beleidigt

Ein eiliger Autofahrer hatte sich am 27.09.2016 auf der Autobahn 7, bei Heimertingen, mit den Falschen angelegt und bekommt nun Ärger. Am Dienstagnachmittag wurde eine zivile Streifenbesatzung der Operativen Ergänzungsdienste Kempten von einem Pkw-Fahrer beleidigt. Das zivile Streifenfahrzeug fuhr auf der BAB 7 Höhe Berkheim auf dem linken Fahrstreifen. Von hinten fuhr ein Autofahrer bis auf nur wenige Meter Abstand ...

Read More »

Versuchte Entführung in Ichenhausen: Kripo glaubt an vorgetäuschte Tat

Am 30.08.2016 berichteten wir von einer versuchten Freiheitsberaubung in Ichenhausen.  Die Kripo Neu-Ulm ermittelte in dem Fall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass die Tat von der Frau vorgetäuscht war. Die Frau gab an, dass sie am 30.08.2016 gegen Mittag in der Neuen Bahnhofstraße in Ichenhausen von zwei Männern aus einem Pkw heraus angehalten wurde, als sie ...

Read More »

Schwer verletzt: Radlerin ohne Helm fährt vor Bus – 3 Verletzte

Rettungswagen ASB

Bei einem Unfall am 26.09.2016 in Ulm wurden insgesamt drei Personen teils lebensgefährlich verletzt. Gegen 14.40 Uhr befuhr ein 44-Jähriger mit seinem Linienbus den Willy-Brandt-Platz stadteinwärts. Plötzlich fuhr eine 53 Jahre alte Fahrradfahrerin von links von einem Gehweg vor den Bus. Die Frau wurde von dem Bus erfasst und stürzte. Sie trug keinen Schutzhelm. Bei dem Sturz zog sich die ...

Read More »

88-jähriger Autofahrer geriet auf Gegenfahrbahn: 2 Schwerverletzte nach Unfall

Blaulichtbalken feuerwehr,

Am Montag, den 26.09.2016, ereignete sich bei Horgau ein schwerer Verkehrsunfall mit insgesamt 3 beteiligten Fahrzeugen. Ein 88-jähriger Autofahrer fuhr gegen 18.00 Uhr auf der ST2510 von Biburg Richtung Horgau und kam aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und touchierte dabei den Pkw einer entgegenkommenden 52-Jährigen, die unverletzt stehen blieb. Der 88-Jährige setzte die Fahrt fort, benutzte weiterhin die ...

Read More »

Ohne Helm unterwegs: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Radfahrer wurde in Bellenberg, im Kreis Neu-Ulm, von einem PKW erfasst und schwer verletzt. Er trug keinen Helm. Gestern Nachmittag gegen 17.15 Uhr fuhr ein 69-jähriger Mann mit seinem Fahrrad die Ulmer Straße auf dem rechten Radweg in Richtung Vöhringen entlang. Als der Radweg auf Höhe der Illerstraße endete, wollte er auf den links neben der Straße verlaufenden Radweg ...

Read More »

Tragischer Unfall: Beim Rückwärtsfahren 16 Monate alte Tochter übersehen

Notarzt Ulm Rettungsdienst

Letztlich tödliche Verletzungen trug ein Kind am 27.09.2016 in Ehingen davon, als es vom Vater beim Rückwärtsfahren übersehen wurde. Der Vater des Kindes fuhr mit seinem Hoflader auf einem Bauernhof in einem Ortsteil von Ehingen. Beim Rückwärtsfahren übersah der 32-jährige Fahrer sein 16 Monate altes Kind. Das Mädchen wurde mit schwersten Verletzungen in eine Klinik eingeliefert, wo es später verstarb. ...

Read More »

Feuerwehrjugend stellte sich den PrĂĽfungen beim Kreisjugendfeuerwehrtag

Die Sonne strahlte mit den Gesichtern der jungen Feuerwehranwärterinnen und Anwärter, nach den bestandenen Prüfungen, beim Kreisjugendfeuerwehrtag in Günzburg, um die Wette. Sie sind fit und stellten ihr erlerntes und geübtes unter den kritischen Schiedsrichteraugen unter Beweis. 340 Buben und Mädchen verschiedener Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Günzburg, im Alter zwischen 12 und 18 Jahren, nahmen vergangenem Samstag (24.09.2016) am Kreisfeuerwehrjugendtag in ...

Read More »

Hinweistelefon nach Steinwurf auf der Autobahn 7 bei Giengen eingerichtet

Im Fall des versuchten Tötungsdelikts auf der Autobahn 7 bei Giengen (wir berichteten), laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Wie von der Polizei berichtet, war in der Nacht zum Sonntag ein etwa 12 Kilo schwerer Betonpflasterstein von einer über die A7 führenden Brücke auf die Fahrbahn geworfen worden. Gegen 1.45 Uhr war ein Richtung Ulm/Kempten fahrendes Auto gegen den Stein geprallt. ...

Read More »

Spurensuche nach Tötungsdelikt: Polizei sperrt jetzt die A7 bei Vöhringen für Suchmaßnahmen

Nachtrag: Die Sperrung wurde wieder aufgehoben, also ist dadurch nicht mehr mit Behinderungen zu rechnen. Wegen eines Polizeieinsatzes wurde heute ab 14.00 Uhr die Autobahn A7 zwischen den Anschlussstellen Vöhringen und Illertissen gesperrt. Grund sind Suchmaßnahmen im Zusammenhang mit einem Tötungsdelikt im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen, nachdem am 16.September ein Tatverdächtiger in diesem Autobahnbereich aufgefunden wurde. (Wir berichteten) Die Autobahnmeisterei Vöhringen ...

Read More »

Gefährlicher Schabernack: Jugendliche randalieren und heben Schachtdeckel aus

Polizei, Nachrichten, BSAktuell,

Jugendlicher Leichtsinn und eine gehörige Portion Imponiergehabe haben in der Nacht von Freitag auf Samstag die Polizei in Ulm auf den Plan gerufen. Zwei 16 und 17 Jahre alte Burschen zogen auf ihrem Weg nach Hause durch die Ulmer Mühlstraße. Hier randalierten die beiden, warfen Blumenkübel um und beschädigten einen geparkten Roller. Damit nicht genug, öffneten die Jugendlichen auch noch ...

Read More »

Nach Fahrradsturz mit Rettungshubschrauber in Klinik

RTH, Rettungshubschrauber, Einsatz Hubschrauber,

Am 26.09.2016 verletzte sich eine Fahrradfahrerin in Leipheim nach einem Sturz schwer und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Gestern Nachmittag fuhr eine 46-jährige Radfahrerin den Stadtberg hinunter. Wenige Meter nach der Einmündung zur Bahnhofstraße stürzte die Frau ohne Fremdbeteiligung. Bei dem Sturz zog sich die 46-Jährige schwerste Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber zur weiteren ...

Read More »