Home » Allgemein » TOP-Nachrichten (page 950)

TOP-Nachrichten

Schwer verletzt: Autofahrer ĂŒbersieht Quadfahrer bei Altenstadt

Rettungswagen und Rettungshubschrauber im Hintergrund

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 29.04.2017, gegen 11.20 Uhr, bei Altenstadt im Kreis Neu-Ulm. Der 21-JĂ€hrige Autofahrer aus Aalen wollte von der St2031 nach links auf die Autobahn A7 abbiegen. Dabei ĂŒbersah er ein entgegenkommendes Quad, gesteuert von einem 21-JĂ€hrigen aus Altenstadt. Der Quadfahrer konnte dem PKW nicht mehr ausweichen und prallte in die rechte Seite des Fahrzeuges. ...

Read More »

Über 13.000 Stunden Ehrenamt bei der GĂŒnzburger Feuerwehr in 2016

Beförderungen und LangjĂ€hrige Feuerwehr GĂŒnzburg Titelfoto BSAktuell

Steigende Einsatzzahlen und Übungsbetrieb an teilweise 3 Abenden in der Woche (Jugend eingerechnet) fordern die GĂŒnzburger Feuerwehr. Eindrucksvolle Zahlen bei der Dienst- und Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr GĂŒnzburg. Standortentscheidung fĂŒr neue Feuerwache kurz vor Abschluss. Die WehrmĂ€nner und Frauen leisteten 2016 bei 480 EinsĂ€tzen 7789 Einsatzstunden. Dazu kommen noch 5363 Stunden fĂŒr Übungen und Fortbildungen verschiedenster Art. Stellt man diese ...

Read More »

HÀrtere Strafen bei Gewalt gegen Polizeibeamte und EinsatzkrÀfte

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Bayern setzt sich durch: Bundestag beschließt hĂ€rtere Strafen bei Gewalt gegen Polizeibeamte und EinsatzkrĂ€fte – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: „Der Rechtsstaat lĂ€sst sich Gewalt gegen seine Polizeibeamten nicht bieten.“ – Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback: „Wichtiges Signal fĂŒr all diejenigen, die jeden Tag unsere Sicherheit gewĂ€hrleisten oder Menschen in Not helfen.“ Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Justizminister Prof. Dr. Winfried ...

Read More »

Kreis UnterallgĂ€u: 83-JĂ€hrige nach Unfall in BĂŒrgle schwerstverletzt

RTH, Rettungshubschrauber, Einsatz Hubschrauber,

Gegen 08.00 Uhr, am 27.04.2017, ereignete sich im Ortsteil BĂŒrgle ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen teils schwerste Verletzungen erlitten. Am Donnerstagvormittag, den 27.04.2017, befuhr eine 83-jĂ€hrige Pkw-Lenkerin in Markt Wald, Ortsteil BĂŒrgle, die Straße BĂŒrgle in sĂŒdlicher Richtung und hielt an der dortigen EinmĂŒndung in die Kreisstraße MN23. Dort musste sie Vorfahrt gewĂ€hren, da sich von dort ein ...

Read More »

Senden: Orientalisch aussehender Exhibitionist zeigt wieder sein Glied

Seit Dezember 2016 ist ein Exhibitionist in Senden viermal aufgefallen. Zuletzt kam es am 26.04.2017 in der Mittagszeit zu einem Vorfall. Der junge Mann entblĂ¶ĂŸte in der Wiesentalstraße sein erigiertes Glied gegenĂŒber einer 56-JĂ€hrigen wĂ€hrenddessen er sie ansprach. Nachdem die Frau ihn darauf ansprach entschuldigte er sich und zog sich wieder an. Stunden spĂ€ter zeigte die 56-JĂ€hrige den Sachverhalt bei ...

Read More »

Memmingerberg: Auseinandersetzung in Gemeinschaftsunterkunft

Polizeifahrzeug

Mehrere Streifen der Polizei und die Feuerwehr mussten am 26.04.2017 wegen einer Auseinandersetzung zu einer Gemeinschaftsunterkunft in Memmingerberg fahren. Am Donnerstag kam es gegen 01.30 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft in Memmingerberg zu einem Streit zwischen zwei MĂ€nnern im Alter von 19 und 37 Jahren, welcher letztendlich in Handgreiflichkeiten endete. Angeblich wollte ein 37-JĂ€hriger von einem 19-JĂ€hrigen eine Musikbox haben, welche ...

Read More »

Auf nassem Kopfsteinpflaster gegen Hausmauer geprallt

Feuerwehr Burgau im Einsatz

Eine Autofahrerin war am 26.04.2017 in Burgau zu flott unterwegs, was mit einem Verkehrsunfall endete. Gegen 17.45 Uhr befuhr eine 22-JĂ€hrige den Spitalberg in Burgau. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet sie auf dem nassen, abschĂŒssigen Kopfsteinpflaster ins Schleudern und prallte mit der Front ihres Fahrzeuges gegen eine angrenzende Hausmauer. Die Unfallverursacherin sowie zwei 16- und 17-JĂ€hrige Beifahrerinnen wurden durch den ...

Read More »

Region: Maischerze erlaubt – Straftaten nicht! Polizei mahnt auch Eltern

Maibaumstellen, Maibaum stellen, Mainacht, Freinacht

Ein echter Scherz tut keinem weh. Wird der Scherz aber zur Straftat, ist es fĂŒr die Betroffenen lĂ€ngst kein Spaß mehr. Sie mĂŒssen am nĂ€chsten Morgen dann nicht nur das Toilettenpapier aus dem Garten entfernen. Oft haben sie bedeutenden Schaden zu beklagen. Aus Scherzen werden heute oft Straftaten In der Nacht zum 1. Mai sind vor allem junge Menschen unterwegs ...

Read More »

Ermittlungserfolg: Über 16 Kilogramm Rauschgift sichergestellt – Wert ĂŒber 200.000 Euro

Rauschgift in Neu-Ulm nach Durchsuchung sichergestellt

Nach Ermittlungen der Kripo Neu-Ulm gelang eine der grĂ¶ĂŸten Rauschgiftsicherstellungen des PolizeiprĂ€sidiums Schwaben SĂŒd/West in den vergangenen Jahren. Die Kriminalpolizei Neu-Ulm fĂŒhrte seit Dezember 2016 ein Ermittlungsverfahren gegen mehrere Personen im Alter von 24 bis 44 Jahren aus den Landkreisen Neu-Ulm und dem Alb-Donau-Kreis wegen Handel mit BetĂ€ubungsmitteln. Bei einer großangelegten Durchsuchungsaktion konnten nun ĂŒber 16 Kilogramm Rauschgift sichergestellt werden. ...

Read More »

Augsburg: Mutmaßlich technischer Defekt löst Amok-Alarm an Hochschule aus

Polizeifahrzeug mit Rettungswagen

Am 26.04.2017 wurde gegen 12.30 Uhr an der Hochschule Am Roten Tor in Augsburg Amok-Alarm ausgelöst. Sofort wurden EinsatzkrĂ€fte losgeschickt. Sofort eilten zahlreiche Streifen zum Campus-GelĂ€nde, wo sich Studenten und LehrkrĂ€ften der Hochschule auf Grund der Alarmmeldung in den jeweiligen RĂ€umen der Hochschule teilweise eingeschlossen hatten. Mit UnterstĂŒtzung der Hochschulleitung wurden die GebĂ€ude nach der Auslöseursache abgesucht. Nach etwa einer ...

Read More »

Region: UmgestĂŒrzte BĂ€ume und rutschige Straßen durch nassen Neuschnee

Nasser Neuschnee sorgte am 26.04.2017 in der Region fĂŒr starke VerkehrsbeeintrĂ€chtigungen durch widrige StraßenverhĂ€ltnisse, BĂ€ume und Äste auf der Fahrbahn, sowie VerkehrsunfĂ€lle. Polizei, Feuerwehren und StraßenbauĂ€mter hatten einiges zu tun. Aus dem Schutzbereich des PolizeiprĂ€sidium Ulm Das PolizeiprĂ€sidium Ulm verzeichnete ab 04.00 Uhr insgesamt rund 100 witterungsbedingte EinsĂ€tze. Insbesondere in den Landkreisen Biberach und Heidenheim, aber auch in den Höhenlagen ...

Read More »
WhatsApp chat