Home » Allgemein » TOP-Nachrichten (page 950)

TOP-Nachrichten

Neu-Ulm: Hinweise zum Koffer mit der Aufschrift „BOMBE“ erbeten

KpfferBombeNeu Ulm

Ein Koffer in der Passage eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in der Marienstraße in Neu-Ulm, erregte heute Früh die Aufmerksamkeit eines Passanten. Dieser rief die Polizei, die nun um Hinweise bittet. Die Neu-Ulmer Polizei hat heute Morgen, 02.06.2015, die strafrechtlichen Ermittlungen aufgenommen, die im Zusammenhang mit dem herrenlosen Koffer und der Aufschrift „Bombe“ stehen. Nun veröffentlicht sie ein Bild des Koffers. ...

Read More »

Ichenhausen / Günzburg: Erst im Taxi gestritten an zugeschlagen

Taxischild mit Spiegelung im Dach des Taxis

In Günzburg waren Fahrgäste eines Taxis aneinander geraten was in einer Körperverletzung endete. Am 30.05.2015 fuhr gegen 05.30 Uhr ein 36-jähriger Mann mit fünf weiteren ihm unbekannten Fahrgästen in einem Großraumtaxi von Ichenhausen nach Günzburg. Nachdem der 36-Jährige festgestellt hatte, dass er kein Bargeld mehr bei sich führte, gab er dem vor ihm sitzenden Fahrgast seine EC-Karte, da dieser sie ...

Read More »

Leipheim: Schmorenden Computer vom Balkon geworfen

Bsaktuell, Blaulicht

Schnell entdeckt und reagiert hat eine Bewohnerin in Leipheim, im Kreis Günzburg. Nachdem am 31.05.2015, gegen 17.15 Uhr, die Bewohnerin eines Einfamilienhauses im Schloßhaldenring leichten Rauchgeruch bemerkte, fand diese im dortigen Arbeitszimmer einen Rechner schmorend und mit leicht lodernder Flamme vor. Ein weiterer Bewohner des Anwesens warf daraufhin den Rechner vom Balkon in den Garten und konnte sogleich die Flamme ...

Read More »

Neu-Ulm: Geschwindigkeitsmessung – hohe Anzahl an Übertretungen

Lasermessung, Geschwindigkeitsmessung,

Viel zu oft zu schnell unterwegs waren letzten Freitag viele Autofahrer in Neu-Ulm. Eine Vielzahl an Beanstandungen war am Freitag, 29.05.2015, in den Vormittagsstunden in Neu-Ulm, Europastraße, in Höhe der Max-Eyth-Straße, zu verzeichnen. Weit über 200 Verkehrsteilnehmer werden mit einem Verwarnungsgeld rechnen müssen. 15 Weitere können sich auf eine Anzeige und Punkte in Flensburg einstellen. Einer dieser beanstandeten Verkehrsteilnehmer raste ...

Read More »

Zusamaltheim: Ziege den Kopf abgetrennt

Bsaktuell, Nachrichten, Schwaben

Wer macht sowas? Einer jungen Ziege wurde in Zusamaltheim der Kopf abgetrennt. Polizei bittet um Hinweise. Ein unbekannter Täter entwendete aus einem Ziegengehege an der Unteren Dorfstraße in Zusamaltheim ein junges Zicklein und tötete es dann auf einer angrenzenden Wiese durch Abtrennen des Kopfes. Den Kopf des Tieres nahm der Täter mit, der Rumpf blieb zurück. Mit welchem Werkzeug der ...

Read More »

Dietenheim: Einbrecher auf der Suche nach Beute

Polizeifahrzeug Ulm

Auf der Suche nach Beute waren Diebe am frühen Sonntag in Dietenheim. Wie die Verantwortlichen am frühen Sonntag (31.05.2015) feststellten, brachen die Unbekannten ein Erdgeschossfenster auf. Dies muss zwischen Mitternacht und 6.30 Uhr geschehen sein. Auf diese Weise gelangten die Einbrecher in die Firmenräume in der Kirchstraße. Diese durchsuchten sie wohl nach Wertsachen. Was die Unbekannten alles erbeuteten, darüber müssen ...

Read More »

Günzburg / Ritzisried: Raub auf Taxifahrer – Kripo bittet um Hinweise

Fahndung Pol Hinweise

Nach einem Raubüberfall auf einen Taxifahrer in Ritzisried, im Kreis Neu-Ulm, fahndet die Polizei derzeit mit mehreren Beamten nach zwei bislang noch unbekannten Tatverdächtigen. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei nahm der Taxifahrer heute Nachmittag am Günzburger Bahnhof zwei männliche Fahrgäste in sein Fahrzeug auf. Am gewünschten Ziel der Fahrt in Ritzisried angekommen, dirigierten die Fahrgäste den Fahrer auf einen Waldweg, ...

Read More »

Augsburg: Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Tötungsdelikt am Bahnhof Oberhausen ERLEDIGT

Polizei, Nachrichten, BSAktuell,

UPDATE: Beide Tatverdächdige konnten festgenommen werden. Fahndung somit erledigt. Am 20.05.2015, gegen 15.50 Uhr, ereignete sich in der Ulmer Straße, in Augsburg-Oberhausen, auf dem Bahnhofsvorplatz des Oberhauser Bahnhofs eine Messerattacke gegen einen 35-jährigen Deutschen kasachischer Herkunft. Die Tat fand ca. 30 Meter vom Bahnhofsgebäude entfernt im Bereich der Außentoilettenanlagen statt. Von einer Zeugin konnte beobachtet werden, wie der Geschädigte von ...

Read More »

Laupheim: Auto fährt in Wochenmarkt – Verletzte

Deutsches Rotes Kreut Retter

Das hätte auch schlimmer enden können. Mit zwei Verletzten endete die Unglücksfahrt einer Frau am Donnerstag in Laupheim. Die 51-Jährige fuhr am 21.05.2015, gegen 18.15 Uhr, durch die Mittelstraße. Die war wegen des Markts gesperrt. Wahrscheinlich wegen einer akuten Gesundheitsstörung fuhr der Ford ungebremst in den Wochenmarkt. Er prallte zunächst gegen einen Marktstand, wo ein 58-Jähriger leicht verletzt wurde. Dann ...

Read More »

Mehrere Verkehrsunfälle im Raum Dillingen

Blaulicht auf Einsatzfahrzeug

Im Raum Dillingen a.d. Donau ereigneten sich mehrere Verkehrsunfälle, bei denen es glücklicher Weise bei Sachschäden blieb. Am 21.05.2015, gegen 10.45 Uhr, stieß eine 51-jährige Dame aus Gundelfingen beim Ausparken in der Prof.-Bamann-Str., gegen einen hinter ihr stehenden Pkw, wobei das Fahrzeug an der linken Seite beschädigt wird. Der Gesamtschaden wird auf ca. 4000 Euro geschätzt. Zu einem weiteren Unfall ...

Read More »

Höchstädt: Glimmstengel führte zur Körperverletzung

Streit Prügel

Das Rauchen war wohl der Auslöser für eine Körperverletzung in Höchstädt. Am 21.05.2015, gegen 14.30 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung in einer Aufnahmeeinrichtung in Höchstädt zwischen zwei Bewohnern. Diese schlugen sich dabei jeweils ins Gesicht und erlitten dabei leichte Verletzungen. Hintergrund für den Streit dürfte das Rauchen auf dem Zimmer gewesen sein, was dem Bewohner nicht gefiel.

Read More »