Home » Allgemein » TOP-Nachrichten (page 990)

TOP-Nachrichten

Kreis Günzburg: PKW bei Ebersbach überschlägt sich

VerkehrsunfallEbersbach WettenhauserStraĂźe..

Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei wurden am 03.02.2016, gegen 20:45 Uhr, in die Wettenhauser StraĂźe nach Ebersbach zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Dort lag etwa 1,5 Kilometer nach Ebersbach Richtung GZ17, ein PKW neben der Fahrbahn auf dem Dach. Die SeitentĂĽren waren geschlossen. Lediglich der Kofferraumdeckel war offen. Nachdem sich, ersten BefĂĽrchtungen zufolge, keine Person im Fahrzeug befand, begann eine kurze Absuche ...

Read More »

GĂĽnzburg: Fahrzeuge kollidieren im Kreuzungsbereich

Verkehrsunfall Guenzburg Ulmer StraĂźe

Auf der Ulmer Straße kollidierten am 03.02.2016 zwei Fahrzeuge. Ein leicht Verletzter. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer auf der Ulmer Straße stadtauswärts in Richtung Leipheim. An der Kreuzung Ulmer Straße/Reindlstraße wollte er nach links ins Gewerbegebiet abbiegen. Hierbei übersah er das Fahrzeug des entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten 46-jähriger Fahrers. Bei der Kollision der Autos wurde der 46-Jährige leicht verletzt vom ...

Read More »

Neu-Ulm: Verpuffung – Chemie-Experiment missglĂĽckt

Reagenzglass Chemie Experiment mit Pimpette

Nach einem Experiment eines Lehrers in Chemie an einer Schule in Neu-Ulm endete mit dem Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Lehrer verletzt. Heute Vormittag gegen 11 Uhr wurde die Polizeiinspektion Neu-Ulm an eine Neu-Ulmer Schule gerufen, da sich dort eine Verpuffung im Zuge eines Experimentes ereignet hatte. Vor Ort stellte sich heraus, dass der 39-jährige Chemielehrer ein Experiment mit ...

Read More »

Kreis Unterallgäu: Vierjähriges Kind in Rammingen fast ertrunken

Nachträgliche polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass ein Kind beinahe im Wörthbach ertrunken wäre. Das Kind begab sich in Lebensgefahr. Bereits am Mittwoch vergangener Woche, 27. Januar 2016, befand sich eine 32-jährige Unterallgäuerin mit ihrer Tochter am Sägewerk in Rammingen. Die Mutter wollte sich nur kurz dort Besorgungen machen und willigte ein, dass die Vierjährige derweil im Auto mit ihrer Puppe spielen ...

Read More »

Region: Polizei warnt vor Enkeltrick – Derzeit vermehrt solcher Anrufe gemeldet

Warnung vor Betrug

Zahlreicher Senioren in der Region erhielten am Mittwoch Anrufe von Betrügern, die auf Geld aus waren. Die Anrufer gaben sich dabei als vermeintliche Familienangehörige aus und wollten sich kurzfristig Geld leihen. Dieses würden sie angeblich dringend zum Kauf eines Autos oder einer Immobilie benötigen. Zum Abholen des Geldes würden die Anrufer jemandem vorbeischicken, da es ihnen aus irgendwelchen Gründen selber ...

Read More »

Neu-Ulm: Falschparker legt Drogenspur

Falschparken kann zu mehr Ärger führen, also gedacht. Dies mussten zwei Männer in Neu-Ulm spüren. Vergangene Nacht, gegen 01.25 Uhr, überwachte die Streife der OED Neu-Ulm die Parksituation an der Feuerwehrzufahrt des Kinos. Neben einem verbotswidrig geparkten Pkw fanden sie hierbei einen frisch gedrehten Joint. Nach kurzer Beobachtungszeit kamen zwei Männer zu dem Pkw zurück. Der Fahrer und sein Beifahrer ...

Read More »

Ziemetshausen: Bei Verkehrsunfall auf der B300 leicht verletzt

Am 02.02.2016 kam es auf der B300 bei Ziemetshausen zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten. Gestern Abend gegen 19.15 Uhr entstand bei einem Verkehrsunfall auf der B300 ein Sachschaden von ca. 16.000 Euro. Eine 37-Jähriger erlitt dabei leichte Verletzungen. Ein Pkw-Fahrer wollte von Thannhausen kommend nach links in Richtung Vesperbild abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 68-jähriger Pkw-Fahrer erkannte ...

Read More »

Senden: Verkäuferinnen sperren zwei Diebe kurzerhand ein

Kasse Bargeld

Dreist gingen am 01.02.2016 drei Ladendiebe in einem Verbrauchermarkt in der Berliner Straße in Senden an der Iller vor. Zwei der Täter lenkten geschickt zwei Angestellte des Marktes in der Berliner Straße ab und lockten diese unter einem Vorwand in ein hinteres Abteil des Ladens. Währenddessen manipulierte der Dritte zunächst ungestört an der Kasse, sein Vorhaben blieb aber nicht unbemerkt. ...

Read More »

Memmingen: Schwelbrand nach SchweiĂźarbeiten im Keller in Mehrfamilienhaus

Blaulicht auf PKW

Wegen Schweißarbeiten im Keller eines Mehrfamilienhauses kam es heute zu einem Schwelbrand. Eine Person wurde verletzt. Kurz nach 11.30 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle über den Brand informiert, der zu einer starken Rauchentwicklung im Treppenhaus des Gebäudes führte. Während sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr unter Anwendung von Atemschutz zur Erkundung in den Heizungskeller des Hauses begaben, wurden die Bewohner des ...

Read More »

Dillingen: Radfahrer lauert Autofahrerin auf und droht

Polizeistreife mit Blaulicht

Ein Radfahrer krachte am 02.02.2016 selbstverschuldet gegen ein Auto spricht Drohungen aus und wird handgreiflich. Am Dienstagabend, gegen 18:55 Uhr, war eine 48-jährige Autofahrerin mit ihrem Ehemann auf dem Stadtberg in Dillingen a.d. Donau unterwegs. Als sie verkehrsbedingt abbremsen musste, fuhr ihr ein 28-jähriger Fahrradfahrer, der zusammen mit einem 24-jährigen Radfahrer unterwegs war, gegen die Rückleuchte ihres Wagens. Dabei entstand ...

Read More »

Ulm: 44-Jähriger nach Drogenkonsum gestorben

Für einen 44-Jährigen kam am 01.02.2016 in Ulm jede Hilfe zu spät. Zeugen fanden den Mann zur Mittagszeit in einer öffentlichen Toilette am Bahnhofsplatz. Unverkennbar hatte der Mann dort zuletzt Rauschgift gespritzt. Der Konsum führte nach Einschätzung der Ermittlungsbehörden zu seinem Tod. Jetzt ermitteln Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei. Der 44-Jährige aus dem Alb-Donau-Kreis ist bereits vor mehreren Jahren als Drogenkonsument aufgefallen.

Read More »