Allgemein

Wollishausen: Oldtimer in Unfall verwickelt – Totalschaden

Am Donnerstag ereignete sich gegen 18.00 Uhr an der Kreuzung B300 – Wollishausen/Kutzenhausen ein Verkehrsunfall, an dem ein Oldtimer beteiligt war..
Der 33-jährige Fahrer eines Opel Astra wollte die Bundesstraße 300, von Wollishausen her kommend, in Richtung Kutzenhausen überqueren. Dabei übersah er einen von Gessertshausen her kommenden, knapp 50 Jahre alten Alfa Romeo 2000 Coupe, der von einem 22-jährigen Mann gefahren wurde. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Opel Astra drehte sich dabei um 360° und kam im Straßengraben zum Stehen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der geschätzte Unfallschaden beläuft sich auf etwa 45.000 Euro.

Die Feuerwehr Wollishausen war zur Absicherung und Reinigung der Unfallstelle mit 12 Einsatzkräften vor Ort. Der Fahrer des Opel Astra kam vorsorglich zur Untersuchung zum Arzt (KVB Bereitschaftspraxis).

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.