Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Kammeltal

News Raum Kammeltal

Bayern und die Region: Bilanz zum 24-Stunden-Blitzmarathon-2018

Blitzermaraton Bayern

Gemischte Bilanz zum „24-Stunden-Blitzmarathon-2018“ am 18.04. und 19.04.2018 für den Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Auch das Polizeipräsidium Schwaben Nord und der Bayerische Innenminister Herrmann ziehen Resümee. Heute Morgen um 06.00 Uhr ging der sechste Blitzmarathon, als Teil des europaweiten „Speedmarathon“, zu Ende. Von Seiten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West nahmen an der 24-stündigen Aktion 28 Polizeidienststellen und etwa 230 Polizeibeamte ...

Read More »

24-Stunden-Blitzmarathon am 18. und 19.April 2018

Blitzermarathon 2018 Vorankuendigung

Die Bayerische Polizei führt die bayernweit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen ab Mittwoch, den 18. April, 06.00 Uhr für 24 Stunden durch. Auch der sechste Bayerische Blitzmarathon findet im Rahmen des Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms 2020 ‚Bayern mobil – sicher ans Ziel‘ statt. „Mit unserem Bayerischen Blitzmarathon wollen wir das Problembewusstsein für zu hohe Geschwindigkeit schärfen“, erklärte Herrmann im Vorfeld. „Unsere Verkehrsteilnehmer sollen sich dauerhaft ...

Read More »

LEADER: Entwicklung der ländlichen Wirtschaft im Landkreis Günzburg

Information über Förderung

16 Projekte mit einem Gesamtvolumen von fast 900.000 Euro wurden im Rahmen des Programms LEADER im Landkreis Günzburg seit 2013 gefördert. Dies teilen die heimischen Landtagsabgeordneten Alfred Sauter und Staatssekretär Dr. Hans Reichhart (beide CSU) mit. LEADER ist eine Abkürzung der französischen Begriffe „Liaison entre les actions de développement de l’économie rurale“, was übersetzt „Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ...

Read More »

Kreis Günzburg: Falsche Polizeibeamte ergaunern 130.000 Euro

Warnung vor Betrug

Trotz der einschlägigen Warnmeldungen der Polizei in den Medien finden die Betrüger mit der Masche „Falsche Polizeibeamte“ immer wieder ihre Opfer. Seniorin aus dem nördlichen Landkreis Günzburg „verliert“ gesamte Ersparnisse von 130.000 Euro an Betrüger. So ging es einer 83-jährigen Seniorin aus dem nördlichen Landkreis Günzburg, die Anfang März einen Anruf erhielt. Ein angeblicher LKA-Beamter erzählte ihr die altbekannte Geschichte ...

Read More »

Mehrere Unfallfluchten in der BSAktuell-Region

Eingeschaltetes Blaulicht

Fahrzeugführer verursachten in Deffingen, Günzburg, Ettenbeuren, Jettingen-Scheppach, Neu-Ulm und Donaualtheim Unfälle und machten sich anschließend aus dem Staub. Deffingen. Am Mittwoch, 04.04.2018, in der Zeit zwischen 17.45 Uhr und 21.15 Uhr, wurde ein roter Pkw, VW Up, welcher auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Hauptstraße in Deffingen geparkt war angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von ...

Read More »

Positives Fazit zur Sicherheitslage bei Vorstellung der Polizeiliche Kriminalstatistik 2017

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Einsatzbilder und Detailaufnahmen

Am 04.04.2018 stellten Polizeipräsident Werner Strößner und der Leiter des Sachgebiets Kriminalitätsbekämpfung, Leitender Kriminaldirektor Albert Müller, die Polizeiliche Kriminalstatistik 2017 für den Bereich des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West vor. Im Rahmen eines Pressegesprächs zog Polizeipräsident Werner Strößner ein positives Fazit. „Ich wiederhole mich in diesem Jahr gerne wieder: Die Sicherheitslage in unserem Zuständigkeitsbereich ist, wie auch in den vergangenen Jahren, sehr ...

Read More »

Kammeltal: Autofahrer bremst Sattelzug aus – Zeugen gesucht

Polizeifahrzeug Blaulicht

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der absichtlich bei Ettenbeuren vor einem Sattelzug, mit geladenen Baumstämmen, eine Vollbremsung machte. Am 04.04.2018 gegen 15.40 Uhr fuhr ein 52-Jähriger mit seinem Sattelzug, auf dem Holzstämme geladen waren, von Wettenhausen in Richtung Ettenbeuren. Als er in den Kreisverkehr einfuhr musste ein Pkw, der aus Richtung Goldbach kam abbremsen, da der vollbeladene Sattelzug nur ...

Read More »

Zeugen gesucht: Einbruch in Jugendtreff in Kleinbeuren

Einbrecher Taeter AA+W – Fotolia

Kurz nach Mitternacht am Sonntag, 25.03.2018, wurde in den Jugendtreff in Kleinbeuren eingebrochen. Gegenstände gestohlen und Tresor geknackt. Bislang unbekannte Täter hebelten mit brachialer Gewalt die Eingangstüre auf. Anschließend wurde der im Tresen fest montierte Tresor aufgewuchtet und ein mittlerer dreistelliger Bargeldbetrag entnommen. Zudem wurde der in der Hütte vorhandene Flachbildfernseher sowie zwei Laptops entwendet Hier beträgt der Beuteschaden noch ...

Read More »

Zahlreiche Kontrollen: Fahndungsaktionen gegen Einbrecher fortgesetzt

Kontrollstelle Polizei Einbrecher Guenzburg 25102017 4

Die Polizei setzt ihre Fahndungsaktionen gegen Einbrecher fort. Wie in den Jahren zuvor, haben sich das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West und ihre Polizeidienststellen in der Region das Ziel gesetzt, den Deliktsbereich der Wohnungseinbruchskriminalität in den besonderen Fokus zu nehmen. Diese Kontrollmaßnahmen wurden im Zeitraum 14. bis 17. März 2018 nochmals intensiviert. Basis dieser, bereits vierten gemeinsamen, Schwerpunktkontrolle ist die im Jahr ...

Read More »

Ettenbeuren: An Kreuzung anderes Fahrzeug übersehen

Blaulicht Polizeifahrzeug

Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person ereignete sich am 27.02.2018, gegen 06.40 Uhr, in Ettenbeuren. Ein 50-Jähriger befuhr die Schöneberger Straße und wollte an der Kreuzung geradeaus in Richtung Ichenhausen weiterfahren. Er übersah ein von rechts kommendes, vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug, das von einer 30-Jährigen gesteuert wurde. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die 30-Jährige wurde leicht verletzt. ...

Read More »

Behlingen: Zimmerbrand ausgelöst durch Elektroherd

Brand Ofen in Zimmer Behlingen-Ried 26022018 5

Im Kammeltaler Ortsteil Behlingen kam es am Montagabend zu einem Brand im Zimmer eines Wohnhauses eines landwirtschaftlichen Anwesens. Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei wurden am 26.02.2018 in die Max-Schmid-Straße nach Behlingen alarmiert. Dort war es zu einem Brand, ausgelöst durch einen Elektroherd gekommen. Dieser konnte von den Feuerwehren rasch abgelöscht werden. Das Gebäude ist schon längere Zeit unbewohnt. Am Abend schaute ...

Read More »