Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Kammeltal

News Raum Kammeltal

Zeugen gesucht: Zigarettenautomaten in Ettenbeuren aufgeflext

Zigarettenautomat mit EC Karte

Bislang unbekannte Täter öffneten im Laufe des vergangenen Wochenendes offenbar mit einer Flex einen Zigarettenautomaten in der Ichenhauser Straße in Ettenbeuren. Aus dem Automaten wurden alle Zigarettenpackungen entnommen. Der Wert der Beute wird vom Automatenaufsteller mit rund 150 Euro angegeben. Zeugen, die Beobachtungen zu Personen bzw. zu Flexgeräuschen gemacht haben, möchten sich bitte bei der Polizeiinspektion Burgau unter Telefon 08222/96900 ...

Read More »

Pünktlich zur Zeitumstellung kam der Wintereinbruch 2018

Feuerwehr Günzburg Wintereinbruch 2018 1

Verschiedene Wetterdienste hatten es bereits angekündigt und so ist es auch gekommen. In unserer Region kam es in den Sonntagmorgen- und Vormittagsstunden zu den ersten Schneefällen in diesem Winter. Bei Temperaturen um Gefrierpunkt sorgten am 28.10.2018 für einen nassen und damit schweren Schneefall. Eine Last, denen einige Bäume nicht mehr standhalten konnten und umknickten, oder Äste abbrachen. Vielerorts waren davon ...

Read More »

Kammental/Ried: Auf Party getreten und geschlagen

Fraust Schlaege

Am 21.10.2018 kam es auf einer Party in Ried gegen 03.30 Uhr zu einer Schlägerei, bei der ein 22-Jähriger verletzt wurde. Ein 26-jähriger und ein 22-jähriger Mann gerieten zunächst in Streit. Im weiteren Verlauf schlug der 26-jährigen dem 22-jährigen mit der Faust ins Gesicht, worauf dieser zu Boden ging. Am Boden liegend wurde dieser dann von dem 26-jährigen noch getreten. ...

Read More »

Ettenbeuren: Unbekannter bespritzt Wohnmobil mit Öl

Polizeifahrzeug Blaulicht

Ein ordnungsgemäß am Straßenrand in der Nähe des Sportplatzes geparktes Wohnmobil wurde Freitagnacht mit Motoröl bespritzt. Der Fahrer schlief in seinem Wohnmobil und wurde gegen 04.45 Uhr aufgeweckt, da jemand gegen sein Wohnmobil klopfte. Als er draußen nachsah, stellte er fest, dass die Scheiben des Wohnmobils mit Öl bespritzt wurden. Das Öl konnte in einer Waschanlage abgewaschen werden. Da an ...

Read More »

Ettenbeuren: 80-Jährige stützt von Leiter

Rettungswagen BRK

Beim Schneiden einer Thujahecke stürzte eine 80-jährige Frau Freitagvormittag von ihrer Alustandleiter zwischen die Stufen der Leiter und verklemmte sich dort. Beim Schneiden der Hecke verlor sie den Halt, wodurch des dann zum Sturz kam. Ein Nachbar wurde durch Hilferufe auf die Verletzte Frau aufmerksam und verständigte den Rettungsdienst. Sie wurde mit schweren Verletzungen am linken Sprunggelenk ins Krankenhaus nach ...

Read More »

Kreis Günzburg: Sirenenprobealarm am 29.09.2018

sirene-bluedesign

Am heutigen Samstag den 29.09.2018 findet im gesamten Landkreis Günzburg wieder ein Sirenenprobealarm statt. Getestet wird das Signal zur Alarmierung der Feuerwehren. Begonnen wird mit der Alarmierung um 11.30 Uhr im Inspektionsbereich Krumbach gefolgt von den Bereichen Günzburg und Burgau. Dieser Probealarm finden an jedem letzten Samstag im Monat statt und hat das Ziel, die Funktion der auch in der ...

Read More »

Fazit zum Schwerpunkteinsatz der Polizei zum Schulanfang

Polizeifahrzeug Motorhaube

Vom 11.09.2018 bis zum 14.09.2018 beteiligten sich Kräfte aus dem gesamten Polizeipräsidium an Aktionstagen zur Überprüfung der Gurtanlege und Kindersicherungspflicht. Diese wurde insbesondere im Umfeld von Schulen, Kindergärten und stark frequentierten Schulwegen durchgeführt. An der Aktion beteiligten sich auf die Tage verteilt insgesamt 470 Beamte. Diese mussten insgesamt 688 Verwarnungen aussprechen, 254 Ordnungswidrigkeiten zur Anzeige bringen und registrierten zudem vier ...

Read More »

Unwetter in der Region: Zahlreiche Einsätze aber insgesamt glimpflich

Feuerwehr Lauingen Unwetter 23092018 1

Das Sturmtief Fabienne sorge in der Region am 23.09.2018 für teils zahlreiche Einsätze. Verglichen mit anderen Regionen kam es zu keinen schlimmeren Vorfällen. Kreis Dillingen Überwiegend der südliche Landkreis Dillingen war vom Unwetter betroffen, das in den Abendstunden des 23.09.2018 aufgezogen war. Zu insgesamt sechs Einsätzen kam es ab 18.45 Uhr, nachdem durch Windböen in der Dillinger Straße in Wertingen ...

Read More »

Region: Bilanz zur Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben

Ablenkung Strassenverkehr Verkehrskontrolle

Am 20.09.2018 beteiligten sich zwischen 06.00 Uhr und 22.00 Uhr Kräfte aus dem gesamten Schutzbereich an einem landesweiten Schwerpunkteinsatz: „Ablenkung im Straßenverkehr“. Insgesamt beteiligten sich 232 Polizeibeamte, welche an rund 120 Kontrollstellen insgesamt über 4.000 Fahrzeuge kontrollierten oder auf Sicht prüften. Dabei mussten insgesamt 487 Verstöße gegen verschiedene Verkehrsvorschriften festgestellt und geahndet werden. Unter diesen Verstößen sind 191 Fälle, bei ...

Read More »

Betäubungsmittel bei mehreren Durchsuchungen aufgefunden

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Im Rahmen eines umfangreichen Ermittlungsverfahrens der Kripo Neu-Ulm, wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln, kam es am frühen Mittwochmorgen zu mehreren Durchsuchungen. Insgesamt wurden 15 Objekte in Bayern, Baden-Württemberg und dem Saarland durchsucht. Betroffen waren hierbei 10 Wohnanwesen im nördlichen Landkreis Günzburg sowie eines in Neu-Ulm, die mit Kräften des Unterstützungskommandos Dachau, der Operativen Ergänzungsdienste Neu-Ulm sowie mehreren Diensthundeführern ...

Read More »

Kriminalrat Markus Eisenlauer: Kriminalpolizei Neu-Ulm unter neuer Leitung

Kripo Neu-Ulm Markus Eisenlauer

Mit Wirkung 1. September 2018 wechselt Kriminalrat Markus Eisenlauer vom Polizeipräsidium Schwaben Nord zum Polizeipräsidium Schwaben Süd/West und wird neuer Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm. Seit November 2016 war Markus Eisenlauer stellvertretender Leiter der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben [KPI(Z)] Schwaben Nord und damit zuständig für die Bekämpfung von Organisierter Kriminalität und Ermittlungen im Staatsschutzbereich. Zeitgleich leitete er das „Mobile Einsatzkommando“ (MEK), welches ...

Read More »