Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal

News Raum Bibertal

Günzburg/Bibertal: Mehrere Betrugsanrufe ohne Erfolg

Am 06.11.2019, in der Zeit zwischen 21.15 Uhr und 22.00 Uhr, erhielten wieder mehrere Personen Anrufe. Betroffen war der Bereich Günzburg und Bibertal. Die Anrufer, die sich als Bedienstete der Polizeiinspektion Günzburg oder als Kriminalpolizist ausgaben, versuchten auf die bekannte Methode, an Geld und Wertgegenstände von den betroffenen Personen zu erlangen. Keiner der angerufenen ging auf die Betrugsmasche ein und ...

Read More »

Bibertal: Sachschaden beim rückwärts ausparken

Polizei Blaulicht Blaulichtbalken

Am 31.10.2019, um 16.25 Uhr, parkte ein Fahrer mit seinem Pkw in der Hauptstraße in Bühl aus. Dabei entstand Sachschaden. Er streifte mit seinem Pkw einen hinter im geparkten Pkw. Bei dem Zusammenstoß entstand an den beiden Fahrzeugen etwa 4000 Euro Sachschaden. Da kein Verantwortlicher des geparkten Pkw vor Ort war, kam der Herr seinen Verpflichtungen als Unfallbeteiligter nach, indem ...

Read More »

Bibertal: Nach Bankdaten am Telefon gefragt

Am 30.10.2019 erhielt eine Frau in Bibertal Anrufe von Betrügern, die versuchen, an Bankdaten zu kommen. Die 28-jährige Frau einen Anruf auf ihrem Mobiltelefon, wobei der unbekannte Anrufer unter dem Vorwand der Teilnahme an einem Glücksspiel ihr ihre Bankdaten entlockte. Als sich der unbekannte Anrufer kurze Zeit später nochmals bei der 28-Jährigen meldete, bemerkte sie, dass es sich wohl um ...

Read More »

Gesamte Region: Serie von Anrufen falscher Polizeibeamter

Frau Telefon Telefonieren

Gestern, am 29.10.2019, riefen 15 besorgte Bürgerinnen und Bürger bei der Friedberger Polizei an, da sie von angeblichen Polizeibeamten angerufen wurden. Auch die Polizei verzeichnet auch in den Bereichen Biberach, Heidenheim, Göppingen, dem Alb-Donau-Kreis und der Stadt Ulm erhöhtes Aufkommen solcher Anrufe. Sie teilten mit, dass sie von angeblichen Polizeibeamten angerufen wurden, die versucht haben, am Telefon Auskünfte über ihre ...

Read More »

Kissendorf: Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Am 26.10.2019, gegen 14.20 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten. Der 17-jährige Fahranfänger, welcher nur im Beisein einer Begleitperson einen Pkw fahren darf, fuhr mit seinem Pkw in Richtung Kissendorf und musste an der Einmündung zur Staatsstraße 2020 verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte die dahinter fahrende 39-jährige Unfallverursacherin zu ...

Read More »

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Täter versucht einzubrechen

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter diverse Schränke. Ob der Täter bei dem Einbruch etwas erbeutet hat, bedarf noch weiterer Ermittlungen. Bei dem Einbruch verursachte er einen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen ...

Read More »

Kissendorf: Fahrzeuge streifen sich und kommen von der Fahrbahn ab

Gestreift hatte am 16.10.2019 ein junger Autofahrer zwischen Rieden und Kissendorf einen anderen Pkw. Beide Fahrzeuge kamen von der Fahrbahn ab. Gegen 16.20 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Fahranfänger auf der Staatsstraße 2023 von Rieden in Fahrtrichtung Kissendorf. In einer Rechtskurve kam er zu weit auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen entgegenkommenden Pkw. Dieser fuhr in den Straßengraben, der Unfallverursacher kam ...

Read More »

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. Bereich der Polizeiinspektion Günzburg Am 15.10.2019 beteiligte sich die Polizeiinspektion Günzburg am „Länderübergreifenden Sicherheits- und Kontrolltag“, mit dessen Vorbereitung, Planung und Durchführung in Bayern auch das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West befasst war. Die von Beamten der ...

Read More »

Geschwindigkeitsmessung in Bibertal: Verwarnungen, Punkte und Fahrverbot

Am 10.10.2019, vormittags, fand eine Geschwindigkeitsmessung auf der Staatsstraße 2020, zwischen Schneckenhofen und Bubesheim, in Fahrtrichtung Bubesheim statt. Die Bilanz weist 15 Verkehrsteilnehmer aus, die mit einem Verwarnungsgeld bedacht werden. Zehn weitere können sich auf eine Anzeige und Punkte im Fahreignungsregister in Flensburg einstellen. Davon wiederum raste ein Pkw-Fahrer mit fast 150 km/h bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. ...

Read More »

Kreis Günzburg: Katastrophenschutzübung bei einer Firma in Waldstetten

Hinweis an die Bevölkerung im Kreis Günzburg: Am heutigen Samstag, den 12.10.2019, wird in wenigen Minuten, gegen 08.30 Uhr, eine Katastrophenschutzübung in Waldstetten durchgeführt. Am heutigen Samstag, den 12. Oktober findet auf Anordnung der Regierung von Schwaben eine Vollübung im Katastrophenschutz mit verschiedenen Hilfsorganisationen statt. Für die Übung wird auf dem Betriebsgelände der Chemischen Fabrik Karl Bucher GmbH ein fiktives ...

Read More »

Senioren im Fokus: Falsche Polizeibeamte mehrfach am Telefon aufgetreten

Am 08.10.2019 wurden 38 Fälle von sog. falschen Polizeibeamten im Bereich der Polizeiinspektionen Günzburg, Burgau, Illertissen, Weißenhorn, Neu-Ulm, Memmingen und Kempten bei der angezeigt. Senioren stehen dabei nach wie vor im Fokus der Betrüger. Bereits am 06.10.2019 und 07.10.2019 kam es zu einzelne Anrufe von sog. Falschen Polizeibeamten in Lindau, Kammeltal, Memmingen und Neu-Ulm. Die Vorgehensweise ähnelt sich dabei regelmäßig. ...

Read More »