Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal (page 10)

News Raum Bibertal

Kreis Günzburg: Brand in Heulager in Opferstetten

Am 02.06.2018 wurde gegen 23.29 Uhr aus einer Scheune auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Opferstetten eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Die Integrierte Leitstelle Donau-Iller alarmierte aufgrund der Mitteilung umfangreich Einsatzkräfte zu dem Anwesen in der Ulmer Straße. Die ersten eintreffenden Kräfte versuchten sich ein Bild von der Lage zu verschaffen. Wie von einer Landwirtin mitgeteilt, kam es zu einer starken Rauchentwicklung ...

Read More »

Bibertal: Blechschaden nach Unfall in Anhofen

Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am 29.05.2018 in Anhofen. Gestern Morgen bog ein 57-Jähriger mit seinem Pkw in Anhofen an der Einmündung Mittelweg – Zur Schießstatt vom Mittelweg kommend auf die Straße „Zur Schießstatt“ ein. Dabei übersah er einen auf der Straße „Zur Schießstatt“ herannahenden vorfahrtsberechtigten Pkw, welcher von einer 20-Jährigen gefahren wurde. Im Einmündungsbereich kam es zwischen beiden Fahrzeugen ...

Read More »

Vorsicht: Neues Phänomen beim Betrug durch „Falsche Polizeibeamte“

Immer dreister werden die Täter, die sich ihren Opfern gegenüber am Telefon als Polizeibeamte ausgeben und diese teilweise um hohe Bargeldsummen betrügen. Eine „neue Masche“ wurde jüngst der Kriminalpolizei Lindau bekannt. Eine ältere Frau hatte zahlreiche Anrufe eines angeblichen Mitarbeiters des Bundeskriminalamtes erhalten, den es natürlich in Wirklichkeit nicht gibt. Der Anrufer gaukelte der Angerufenen vor, dass ihr Geld im ...

Read More »

Kreis Günzburg: Über 4,6 Millionen Euro vom Freistaat für kommunale Hochbaumaßnahmen

Auch in diesem Jahr unterstützt der Freistaat Bayern wieder kommunale Hochbaumaßnahmen im Landkreis Günzburg. Der Landkreis Günzburg, die Städte Günzburg und Krumbach, die Märkte Jettingen-Scheppach und Offingen, die Gemeinden Aletshausen, Bibertal und Röfingen sowie der Schulverband Thannhausen erhalten Zuweisungen nach Artikel 10 des Finanzausgleichsgesetzes (FAG) für kommunale Hochbaumaßnahmen in Höhe von insgesamt 4.638.000 Euro. Dies teilen die heimischen Landtagsabgeordneten Alfred ...

Read More »

Einsatzzentrale der Polizei in Kempten feiert 10-jähriges Bestehen

Heute vor genau zehn Jahren, am 30.04.2008, nahm die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ihren Betrieb auf. Unterstützt durch eine moderne Einsatzleittechnik waren im Rahmen der Umsetzung der Reform der Polizeiorganisation in Bayern die neuen Einsatzzentralen geschaffen worden. Waren die Notrufe bisher bei den örtlichen Polizeiinspektionen bearbeitet worden, so wurden diese Dienststellen ab dem 30.04.2008 von dieser Aufgabe entlastet. Zuerst ...

Read More »

Warnmeldung der Polizei: Erneut schadensträchtiger Callcenter-Betrug

Diebe Diebstahl

Stark ansteigende Fallzahlen im Bereich des Phänomens „Falsche Bedienstete“, also falscher Polizeibeamte sind derzeit im Bereich des Präsidiums Schwaben Süd/West festzustellen. In den ersten vier Monaten des Jahres 2017 wurden 107 Anzeigen diesbezüglich aufgenommen. Vom Jahresbeginn bis zum 26.04.2018 wurden bereits 322 Fälle zur Anzeige gebracht. Mitte April ereignete sich im Ostallgäu erneut ein schadensträchtiger Fall, bei dem ein Rentner ...

Read More »

Neue Erpressungsmasche: Vorsicht vor Zahlungsaufforderungen per E-Mail!

Das Landeskriminalamt Baden-Württemberg warnt vor neuer Erpressungsmasche – Vorsicht vor Zahlungsaufforderungen per E-Mail! Seit einigen Tagen werden dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg vermehrt E-Mails mit einer neuen Erpressermasche bekannt. Die bislang unbekannten Täter teilen den Empfängern darin mit, deren Computer gehackt und einen Trojaner installiert zu haben. Die Absender behaupten, den Angeschriebenen beim Besuch von Webseiten mit pornografischen Inhalten und damit verbundenen ...

Read More »

Bayern und die Region: Bilanz zum 24-Stunden-Blitzmarathon-2018

Gemischte Bilanz zum „24-Stunden-Blitzmarathon-2018“ am 18.04. und 19.04.2018 für den Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Auch das Polizeipräsidium Schwaben Nord und der Bayerische Innenminister Herrmann ziehen Resümee. Heute Morgen um 06.00 Uhr ging der sechste Blitzmarathon, als Teil des europaweiten „Speedmarathon“, zu Ende. Von Seiten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West nahmen an der 24-stündigen Aktion 28 Polizeidienststellen und etwa 230 Polizeibeamte ...

Read More »

24-Stunden-Blitzmarathon am 18. und 19.April 2018

Die Bayerische Polizei führt die bayernweit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen ab Mittwoch, den 18. April, 06.00 Uhr für 24 Stunden durch. Auch der sechste Bayerische Blitzmarathon findet im Rahmen des Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms 2020 ‚Bayern mobil – sicher ans Ziel‘ statt. „Mit unserem Bayerischen Blitzmarathon wollen wir das Problembewusstsein für zu hohe Geschwindigkeit schärfen“, erklärte Herrmann im Vorfeld. „Unsere Verkehrsteilnehmer sollen sich dauerhaft ...

Read More »

LEADER: Entwicklung der ländlichen Wirtschaft im Landkreis Günzburg

Information über Förderung

16 Projekte mit einem Gesamtvolumen von fast 900.000 Euro wurden im Rahmen des Programms LEADER im Landkreis Günzburg seit 2013 gefördert. Dies teilen die heimischen Landtagsabgeordneten Alfred Sauter und Staatssekretär Dr. Hans Reichhart (beide CSU) mit. LEADER ist eine Abkürzung der französischen Begriffe „Liaison entre les actions de développement de l’économie rurale“, was übersetzt „Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ...

Read More »

Kreis Günzburg: Falsche Polizeibeamte ergaunern 130.000 Euro

Warnung vor Betrug

Trotz der einschlägigen Warnmeldungen der Polizei in den Medien finden die Betrüger mit der Masche „Falsche Polizeibeamte“ immer wieder ihre Opfer. Seniorin aus dem nördlichen Landkreis Günzburg „verliert“ gesamte Ersparnisse von 130.000 Euro an Betrüger. So ging es einer 83-jährigen Seniorin aus dem nördlichen Landkreis Günzburg, die Anfang März einen Anruf erhielt. Ein angeblicher LKA-Beamter erzählte ihr die altbekannte Geschichte ...

Read More »