Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal (page 3)

News Raum Bibertal

Zum Schulbeginn: Polizei überwacht die Gurt- und Kindersicherungspflicht

Die Polizeidienststellen des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West führen auch in diesem Jahr zum Schulbeginn wieder verstärkt Gurt- und Kindersicherungskontrollen durch. Im Jahr 2018 ereigneten sich im Zuständigkeitsgebiet des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West 29.000 Verkehrsunfälle. Die ordnungsgemäß angelegten Gurt- und Sicherungssysteme trugen dazu bei, Verletzungen von Beteiligten abzuwehren oder zumindest zu lindern. Trotz alledem halten sich aber nach wie vor nicht alle Pkw-Fahrer ...

Read More »

Kreis Günzburg: Unfallfluchten in Günzburg und Opferstetten

Der Günzburger Polizei wurden in ihrem Zuständigkeitsbereich, in Günzburg und Opferstetten, zwei Unfallfluchten bekannt, zu denen sie die Verursacher sucht. Im Zeitraum zwischen 17.00 Uhr und 21.00 Uhr, am 27.08.2019, wurde ein in der Kornblumenstraße in Günzburg geparkter schwarzer Pkw der Marke BMW 3er angefahren und beschädigt. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. An dem BMW ...

Read More »

Bibertal: Betrunken und abgelenkt gegen Pkw geprallt

Ein Verkehrsunfall mit rund 7000 Euro Gesamtschaden ereignete sich am 27.08.2019 in Bibertal. Gegen 00.30 Uhr, fuhr eine 22-jährige PKW-Fahrerin auf der Hauptstraße in Richtung Leipheim. Weil sie durch ihr Navigationsgerät kurzzeitig abgelenkt war, übersah sie einen am rechten Straßenrand geparkten PKW. Das Fahrzeug der Verursacherin wurde vorne rechts stark beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf 2.500 Euro. Der geparkte ...

Read More »

Kissendorf: Nackter onanierender Radfahrer zeigt sich scheu gegenüber der Streife

Am 23.08.2019 gegen 23.00 Uhr wurde der Polizei von Zeugen mitgeteilt, dass ein Mann nackt mit seinem Fahrrad durch die Friedenstraße in Kissendorf fährt. Dem nicht genug manipulierte er dabei an seinem Geschlechtsteil herum. Im Rahmen der Fahndung konnte der Mann von einer Streife entdeckt werden, dabei verhielt er sich aber plötzlich nicht mehr so zeigefreudig, da der mit seinem ...

Read More »

Kreis Günzburg: Unfallfluchten in Kissendorf und Günzburg – Zeugensuche

Am 06.08.2019 begingen bisher unbekannte Fahrzeugführer auf einem Parkplatz in Kissendorf und auf dem Parkplatz des Günzburger Krankenhauses Unfallflucht. Hierzu werden Zeugen gesucht. Gestern wurde in dem Zeitraum zwischen 08.10 Uhr und 12.10 Uhr ein auf dem Parkplatz eines Geldinstitutes in der Friedenstraße in Kissendorf abgestellter silberfarbener Pkw, Audi A1, angefahren und beschädigt. Anschließend entfernte sich der unbekannte Unfallverursacher unerlaubt ...

Read More »

Opferstetten: Körperlicher Streit zwischen rund 20 Personen – drei Verletzte

Am Abend des 23.07.2019 kam es im Hof eines Wohnanwesens in der Ulmer Straße in Opferstetten zu einem Streit zwischen zwei Personengruppen, die handgreiflich wurde. Die Auseinandersetzung entwickelte sich zwischen zwei männlichen Personengruppen, welche insgesamt aus etwa zehn Personen bestanden. Die beteiligten Männer waren im Alter zwischen 21 und 51 Jahren. Bei der Auseinandersetzung wurden drei Personen leicht verletzt. Seitens ...

Read More »

Kreis Günzburg: Anrufer versuchen mehrere Betrugsmaschen

Wie bereits berichtet kam es am 23.07.2019 verstärkt zu so genannten Betrugsanrufen, bei denen mehrere bekannte Betrugsmaschen angewandt wurden. Ergänzend zur Warnmeldung des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West vom 23.07.2019 wird erläutert, dass gestern in dem Zeitraum zwischen 13.00 Uhr und 14.30 Uhr bei der Polizeiinspektion Günzburg von Bürgern aus Günzburg und Ichenhausen insgesamt zehn Fälle von betrügerischen Telefonanrufen angezeigt wurden. In ...

Read More »

Bibertal: Reh läuft vor Pkw und wird erfasst

Windunfall -Urheber-Maren

In Bibertal war es am 22.07.2019 zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Reh gekommen. Gegen 05.55 Uhr befuhr ein 33-jähriger Autofahrer mit seinem VW Passat die Ulmer Straße in Richtung Unterfahlheim. Bei KM 0.200 wollte ein Reh die Fahrbahn überqueren. Trotz Vollbremsung touchierte der PKW das Reh. Beim Eintreffen der Polizeistreife war das Reh bereits nicht mehr am ...

Read More »

Kreis Günzburg: Polizei warnt vor aktuell stattfindenden Betrugsanrufen

Die Polizei warnt vor aktuell im nördlichen Landkreis stattfindenden Anrufen falscher Polizeibeamter, bei denen offenbar gezielt Senioren im Fokus stehen. Die Vorgehensweise ist meist gleich: Ein falscher Polizeibeamter meldet sich am Telefon und gibt vor, eine Einbrecherbande festgenommen zu haben. Dieser habe Aufzeichnungen mitgeführt, die auf einen bevorstehenden Einbruch beim Angerufenen hindeuten. Aus diesem Grund sei das Vermögen der Angerufenen ...

Read More »

Kissendorf: Betrunkener Autofahrer überschlägt sich

Überschlagen hatte sich ein Autofahrer am 18.07.2019, bei Kissendorf, nachdem er von der Fahrbahn abgekommen war. Ein 43-jähriger Pkw-Fahrer befuhr heute Nacht gegen 01.00 Uhr die Staatsstraße 2023 aus Richtung Kissendorf kommend in Richtung Rieden. Dabei kam er vor einer leichten Rechtskurve mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug streifte anschließend einen Baum und überschlug sich. ...

Read More »

Bibertal: Wildunfall bringt Fahren trotz Fahrverbot ans Licht

Reh nach einem Wildunfall

Am 13.07.2019 gegen 22.30 Uhr kam es zunächst zu einem Wildunfall auf der Staatsstraße 2020 / Kreisstraße GZ 29. Dabei erfasste ein 43-jähriger Pkw-Führer ein Reh, welches noch an der Unfallstelle verendete. Da er aber Tage zuvor seinen Führerschein aufgrund eines Bußgeldbescheides bei der Polizei abgeben musste und dieses Fahrverbot noch gültig war, entfernte er sich zunächst von der Unfallstelle. ...

Read More »