Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen

News Raum Ichenhausen

Ichenhausen: Omnibus touchiert Pkw

Omnibus

Zwischen einem Omnibus und einem Pkw kam es am 17.01.2020 in Ichenhausen zu einem Verkehrsunfall, der Sachschaden forderte. Gestern befuhr ein 45-jähriger Omnibusfahrer spätnachmittags die Marktstraße in Ichenhausen. In einer scharfen Linkskurve geriet der Bus auf die Gegenfahrbahn und touchierte den entgegenkommenden Pkw. Hierdurch entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Read More »

Die „Seniorenberater“ brauchen Verstärkung – Neue Ehrenamtliche gewonnen und gesucht

Senioren Hand

Am 13.01.2020 fand ein Pressegespräch bei der Kriminalpolizei Neu-Ulm zum Thema „Senioren informieren Senioren“ statt. Zwischenzeitlich konnten erste Interessenten für das Ehrenamt gewonnen werden. Im Gespräch, an welchem unter anderem Landrat des Landkreises Neu-Ulm, Thorsten Freudenberger, der Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm, Robert Graf, sowie Seniorenberater Wolfgang Erhardt teilnahmen, wurden die vielfältigen Facetten der Kriminalitätsphänomene mit der Zielgruppe Senioren sowie die ...

Read More »

Ichenhausen: Lkw mit gelbem Sattelauflieger begeht Unfallflucht

Unfallflucht Zeugen gesucht

Am 15.01.2020, gegen 07.30 Uhr, hörten Anwohner in der Hochwanger Straße in Ichenhausen einen lauten Knall und schauten daraufhin aus dem Fenster auf die Straße. Sie konnten in diesem Zusammenhang nur noch einen gelben Sattelauflieger mit Aufschrift „Papenburg“ wegfahren sehen. Es konnte im Anschluss festgestellt werden, dass der gelbe Sattelauflieger einen geparkten Pkw und eine Gartenmauer touchiert hat. Dabei entstand ...

Read More »

Ichenhausen: Vergessener Geldbeutel wurde gestohlen

Geldbeutel

Am 10.01.2020 vergaß eine Frau ihren Geldbeutel. Eine unbekannte Person fand diesen wohl und nahm ihn mit, ohne dies zu melden. Der Polizei wurde jetzt angezeigt, dass eine Dame am vergangenen Freitag gegen 12.30 Uhr ihren Geldbeutel in einer SB-Waschanlage in der Günzburger Straße auf dem Deckel des Münzeinwurfes hat liegen lassen. Nachdem sie ihr Fahrzeug gewaschen hatte, entfernte sich ...

Read More »

Ichenhausen: Roten Pkw angefahren und Unfallflucht begangen

Unfallflucht Hinwiese

Am Montag zwischen 14.30 Uhr und 19.30 Uhr wurde in Ichenhausen, in der Straße ‚Zur Halde‘, ein dort geparkter roter Ford Fiesta angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. An dem angefahrenen Auto entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion ...

Read More »

Ichenhausen: Auftauen einer Breze führt zu Einsatz in der Fachklinik

Am Samstagabend, den 11.01.2020, lösten im Keller eines Gebäudes der Fachklinik Ichenhausen mehrere Rauchmelder aus. Dies hatte zur Folge, dass die Integrierte Leitstelle Donau-Iller einen Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, zwei Rettungswägen, ein Notarztfahrzeug und einen Einsatzleiter Rettungsdienst alarmiert wurden. Ebenso war eine Streife der Polizei verständigt worden. Vor Ort stellten die Kräfte der Feuerwehr über die im Keller ausgelösten ...

Read More »

Kleinkötz: Auf der B16 auf Vordermann aufgefahren

Polizeifahrzeug Blaulicht

Ein Auffahrunfall ereignete sich am 09.01.2020 auf der Bundesstraße 16 in Kleinkötz, bei dem zwei Autos beschädigt wurden. Ebenfalls am Donnerstagnachmittag befuhr ein 70-jähriger Autofahrer die B 16 in Kötz. Er übersah, dass sein Vordermann verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr diesem aus Unachtsamkeit hinten auf. Dabei wurde niemand verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 3.250 Euro. Beide Fahrzeuge waren ...

Read More »

Ellzee: Verkehrsunfall auf der B16 im Kreuzungsbereich

Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front

Mittwochfrüh, am 08.01.2020, ereignete sich auf der Kreuzung B 16 / Bahnhofstraße in Ellzee ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 50-jährige Unfallverursacher wollte mit seinem Pkw von der Bahnhofstraße auf die Bundesstraße 16 auffahren. Hierbei übersah er den Pkw eines 58-Jährigen, welcher vorfahrtsberechtigt auf der B 16 fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ...

Read More »

Wattenweiler/B16: Streifunfall beim Überholen – 10.000 Euro Schaden

Polizeifahrzeug Nummer 110

Bei einem Überholvorgang, am 07.01.2020, kam es bei Wattenweiler zu einem Verkehrsunfall. Am Dienstagvormittag wollte ein 66-jähriger Pkw-Fahrer auf der B16 einen vorausfahrenden Lkw und einen Pkw in einem Zug überholen. Als er sich auf der Höhe des überholten Pkw befand, wollte dessen Fahrer ebenfalls den Lkw überholen und scherte aus. Hierbei übersah er das bereits im Überholvorgang auf gleicher ...

Read More »

Region: Falsche Polizeibeamte rufen aktuell verstärkt an

Betrug Telefon Computer Handy

Ganz aktuell versuchen im Stadtbereich und nördlichen Oberallgäu, aber auch in anderen Regionen, falsche Polizeibeamte Senioren um Geld zu betrügen. Die Polizei bittet um Beachtung des Warnhinweises. Seit heute früh, den 07.01.2020, verzeichnet die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ein erhöhtes Mitteilungsaufkommen aus Kempten hinsichtlich der Betrugsmasche. Gleiches meldete das Polizeipräsidium Ulm in ihrem Bereich. Die Anrufer teilen dabei mit, ...

Read More »